kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Svenni am 11.08.2007, 18:56 Uhr zurück

Re: wielange mitgehen??

Hallo,
Ronja wird von uns aus zu Fuß zur Bushaltestelle gehen (um die Ecke) und dann direkt zur Schule fahren. Am Anfang bringe ich sie zur Haltestelle. Dort wird sie die ersten Wochen von den Lehrerinnen "aus dem Bus geholt" und nach der Schule auch wieder reingesetzt.
Eine Freundin von ihr fährt mit demselben Bus.
Ich habe dennoch mächtig Muffe, wenn mein Mädel ihre Wege nun teilweise allein geht bzw. fährt.
Allerdings bin ich überzeugt, dass es für sie und auch ihre Lehrerin leichter ist, wenn sie mit einer Horde anderer Kinder ankommt, als wenn Mama sie bringt. Ist außerdem sicher gut für ihr Selbstbewusstsein. Und Schule bedeutet für die Eltern nun mal "loslassen", zumindest mehr, als im Kindergarten.
Zwar bin ich angehende Grund- und Hauptschullehrerin, doch ist das nun für mich doch auch eine andere Perspektive ;-)
Nun sind wir hier auf dem Dorf und hier kennt jeder jeden, man achtet aufeinander. Wie ist das denn bei Euch? Und was ist an dem Schulweg, den Deine Tochter hat, gefährlich - kann man den nicht üben?
Ich würde Dir sonst als Kompromiss vorschlagen, dass Du sie das erste Halbjahr bringst und sie im zweiten Halbjahr alleine geht.
LG Svenni

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht