kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Maxikid am 20.06.2013, 10:20 Uhr zurück

Re: Wie meinen?

Sie kann schon flüssig lesen und auch den Inhalt wiedergeben, versteht Textaufgaben, bei den Mathearbeiten/Hausaufgaben macht sie auch fast immer alles zügig und richtig. Sie ist sehr fleissig, auch zu hause. Eine kleine Kämpferin. Nur leider auch sehr schwatzhaft. Ich denke, dass bei vielen Kindern so ein "hartes" Zeugnis rauskam. Vergleichen konnte ich noch nicht, zumindest nicht aus unserer Klasse.
Musik und Theater kann ich ja nicht beurteilen, bin dort ja nicht dabei. Aber besonders in diesen beiden Fächern ist der Text sehr übel. Zumindest liebt es meine Tochter zu singen und zu Tanzen, sie macht seit 4 Jahren Bellett, also so ganz taktunsicher kann sie nicht sein.

Aber, sie freut hat sich aus den ganzen Text die guten Dinge gemerkt und freut sich dass sie eine rel. gute Beurteilung in Sport, Kunst und English bekommen hat. Und sie freut sich trotzdem schon auf die 2. Klasse. Die neg. Dinge blendet sie für sich aus.

Die Klassenlehrerin hatte wohl letztens bei einer Schulvollversammlung und Vorstellung des neuen Nachmittagsbetreuers hervorgehoben, sie soll bald die Forderstunden (für begabte Kinder) machen, dass die Kinder die Mittags abgeholt werden alle immer die besonders guten Schüler sind/werden, und dass sie merkt, dass die Nachmittagskinder alle schlechter sind......Meine Tochter ist in der Nachmittagsbetreuung.

LG maxikid

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht