kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Gabriel333 am 29.07.2012, 1:22 Uhr zurück

Vorhautverengung

hallo bei unserem Sohn(3,5) wurde auch eine Vorhautverengung durch Verklebung festgestellt und kann nur operiert werden! (laut Urologen)
kann mir vielleicht jemand sagen ob besserr in der Klinik oder doch vielleicht besser vom Urologen selber im praxis eigenem OP!?
Ist eine OP wirklich nötig???
Hat vielleicht jemand eigene Erfahrung damit gemacht und kann dadurch einen Urologen besonders empfehlen in Lüdenscheid und Raum MK!! Danke schonn mal im voraus Danke!!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Vorhautverengung, Phimose....

Mein Sohn war heute zur U9.... Diagnose Vorhautverengung Der Kinderarzt meinte, wir sollten unseren Sohn dann möglichst bald operieren lassen, vor Schuleintritt . Warum ist das denn so wichtig ? Ich meine, vor Schuleintritt ? Der Kleine hat weder Beschwerden, Entzündungen ...

Vesna   13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorhautverengung
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht