*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sammys am 15.07.2004, 14:11 Uhr

Umfrage : Welche Schulranzen kauft Ihr oder habt ihr schon gekauft ? mt

Meine Tochter wollte nämlich unbedingt den von Diddl "Red Flower" , aber der ist kaum noch zu bekommen und wenn dann im fünferset für knapp 150.- Euro .
Nun überlege ich die ganze Zeit welchen ich jetzt kaufe .

Lg Dörthe

 
21 Antworten:

Re: Umfrage : Welche Schulranzen kauft Ihr oder habt ihr schon gekauft ? mt

Antwort von RenateK am 15.07.2004, 14:54 Uhr

Wir haben den Scout Easy II, Muster Robby, hat unser Sohn sich ausgesucht. Kostet um die 100 Euro mit einigem Zubhör dabei.
Gruß, Renate

Re: Umfrage : Welche Schulranzen kauft Ihr oder habt ihr schon gekauft ? mt

Antwort von Caroline2000 am 15.07.2004, 16:31 Uhr

wir haben den McNeill Ergomatic 3 mit dem Miracle Motiv. gab´s von Oma und Opa zu Weihnachten!
Mittlerweile gibt´s bei uns hier in der Gegend überall die kompletten Sets für 50,00-70,00€! Alle haben schon reduziert, sogar die Fachhändler!!!
Man muß echt keine 100,00€ mehr dafür ausgeben.

Viel Spaß beim Einkaufen!

Re: Den Schulranzen zu Weihnachten bekommen ????

Antwort von Tante_Emma am 15.07.2004, 20:07 Uhr

Sowas finde ich ja total daneben *kopfschüttel*

Meine Tochter hat einen von Samsonite.

Gruß Emma

@Tante Emma:

Antwort von ConnyP. am 15.07.2004, 21:45 Uhr

Hallo Tante Emma,

weiso findest Du es daneben, den Schulranzen zu Weihnachten zu schenken?? Meine Große war sehr enttäuscht, daß sie ihn da noch nicht bekam, sondern erst zu ihrem Geburtstag Ende April... Was ist daran schlimm?

LG, Conny

Re: Umfrage : Welche Schulranzen kauft Ihr oder habt ihr schon gekauft ? mt

Antwort von ConnyP. am 15.07.2004, 21:47 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat einen Diddlina Hip Pink Ranzen. Der war auch nicht teurer als die Scout und saß besser. Und war ihr Traum... ;-))
Ich hab für den Ranzen 85 Euro gezahlt, kostet er auch immer noch. Mit Zubehör (Sporttasche, Mäppchen, Schlüsselband, Schlamperrolle) kam ich auf 135 Euro, find ich auch ok für die Qualität
Bei uns gibts die im ganz normalen Kaufhaus, also Karstadt, Hertie etc.

LG, Conny

Re: Ja den Hip Pink gibt es auch noch überall aber nicht den Red Flower den hat Diddl komplett aus dem Programm genommen . Lg

Antwort von Sammys am 15.07.2004, 22:33 Uhr

zu

Re: Das ist genauso

Antwort von Tante_Emma am 16.07.2004, 6:05 Uhr

als wenn Kinder zum Geburtstag nur Sachen zum anziehen bekommen ,weil sie die schließlich auch wie einen Schulranzen brauchen.
Der gehört zur Einschulung dazu und nicht zum Geburtstag.

Gruß Emma

Finde ich auch

Antwort von RenateK am 16.07.2004, 9:06 Uhr

Sachen, die man einfach braucht, wie neue Schuhe oder eben auch einen Schulranzen, werden gekauft, wenn sie gebraucht werden, aber so was ist kein Geschenk.
Gruß, Renate

hier bekommst du die Schulranzen sehr günstig

Antwort von 4hofis am 16.07.2004, 10:20 Uhr

www.edc-schule-buero.de
Da ist alles viel günstiger als in den normalen Geschäften.Es lohnt sich auf jeden Fall.

@Tante Emma und RenateK

Antwort von Romacel am 16.07.2004, 10:22 Uhr

Warum regt Ihr Euch so auf und findet es "total daneben" einen Ranzen zu Weihnachten oder zum Geburtstag zu verschenken?

Das Wichtigste ist doch, daß die Kinder sich drüber freuen und das tun sie ja wohl.

Wenn Ihr es anders haltet, ist das doch Eure Sache.

Viele Grüße Veronica!

Re: Sorry,ich vergaß

Antwort von Tante_Emma am 16.07.2004, 13:01 Uhr

daß man hier seine Meinung nicht äußern darf !!!
Im übrigen sieht es anders aus,wenn ich mich aufrege *g*

Gruß Emma

Re: Umfrage : Welche Schulranzen kauft Ihr oder habt ihr schon gekauft ? mt

Antwort von Samandu am 16.07.2004, 14:32 Uhr

Wir haben für unseren Sohn den Scout Easy 2 gekauft in Piratenmotiv,
Im Set mit Ferdermappe,Turnbeutel und Ummhängegeldbörse 99,95

Re: Schade das es so ausartet wenn man eine ganz unproblematische Frage hier stellt ! Werde das in Zukunft nicht mehr machen . Lg

Antwort von Sammys am 16.07.2004, 15:00 Uhr

ko

Re: Umfrage : Welche Schulranzen kauft Ihr oder habt ihr schon gekauft ? mt

Antwort von babs27 am 17.07.2004, 9:33 Uhr

Wir haben eine Scout Maxi gekauft mit Fußball Motiv ( 109,95€) Leider nur der Ranzen, alles andere kam noch gesondert dazu,( haben noch die Federtasche ,eine Sporttasche und ein Brustbeutel dazugekauft, die Ferdertasche hat dann meine Schwester übernommen)gab es nicht im Set!!
Also sind viel losgeworden, aber mein Sohn ist glücklich!!! das ist die hauptsache, er durfte sich selbst aussuchen was er will!!!

l.g. babs

Re: Umfrage : Welche Schulranzen kauft Ihr oder habt ihr schon gekauft ? mt

Antwort von fox am 17.07.2004, 13:17 Uhr

Wir haben den McNeill Ergomatic mit dem Mobby-Design (war ein Auslaufmodell). Habe ca. 150 Euro gezahlt für Ranzen, Mäppchen, Schlamperrolle, Sportbeutel und Sporttasche, Brustbeutel.

Unser Sohn hat sich den Ranzen ausgesucht.

Ranzen als Geschenk

Antwort von Beatrix in Canada am 17.07.2004, 18:15 Uhr

Wenn ein Kind NUR den Ranzen als Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag bekaeme, wuerde ich dir auch recht geben. Das gleiche wie NUR Klamotten. Aber Tatsache ist, dass viele Kinder sich hier tatsaechlich ueber den Ranzen als Geschenk gefreut haben - meine Tochter auch. Und es gab ja auch noch andere Geschenke.

Meine groessere Tochter ist zwar erst 8 Jahre alt (sie kommt jetzt schon in die 4. Klasse!), aber sie ist damit schon in einem Alter wo sie selber nach Klamotten als Geschenk fragt! Natuerlich gibt es auch was anderes. Aber warum nicht auch das, wenn man weiss, dass sie sich drueber freuen wird.

Gruss aus Calgary, Canada
Beatrix

Re: Ranzen als Geschenk

Antwort von Marion mit Flo & Nessi am 17.07.2004, 20:54 Uhr

Hallo

Florian war tot traurig das er keinen Ranzen zum Geburtstag bekam. Er hat sich sogar einen Schreibtisch, Schreibtischstuhl und alles was zum Schreibtisch dazu gehört zum Geburstag gewünscht. Florian ist im Januar geboren und bis zur Einschulung waren es dann noch 8 Monate, aber er wollte diese Sachen und nix anderes.
Er bekam dann den Schreibtisch mit allem Zubehör und natürlich auch noch andere Sachen (Spiele usw.). Nur den Ranzen den gab es nicht :-( . Es war schon lange vorher klar das er dem von seinem Opa zur Einschulung bekommt.

LG
Marion mit Flo & Nessi

Re: Umfrage : Welche Schulranzen kauft Ihr oder habt ihr schon gekauft ? mt

Antwort von pauline99 am 20.07.2004, 10:25 Uhr

Hi,
mein Sohn wollte den Scout EasyII Motiv Mars. Hat er auch bekommen. Über www.schulranzenbasar.de für 75 (oder 79? weiß nicht mehr) Euro. Jedenfalls kostet der Ranzen im Fachgeschäft 109 Euro. Habe mit einer Nachbarin zusammen bestellt, somit sind wir über die Betragsgrenze gekommen und der Versand war kostenlos. Ging absolut super schnell und war alles klasse verpackt mit Infomaterial und so.... Die haben auch viel Zubehör und andere Marken.

Re: Umfrage : Welche Schulranzen kauft Ihr oder habt ihr schon gekauft ? mt

Antwort von Sylvia1 am 21.07.2004, 0:06 Uhr

Hallo,
meine Tochter (Einschulung am 07.09.04) bekam vor fast andertalb Jahren zu ihrem 5. Geburtstag auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin von ihren Großeltern (die sowieso nie wissen, was sich schenken sollen und lieber praktische Dinge schenken) ihren Schulranzen geschenkt und war mega-stolz.

Der Ranzen war ein Auslaufmodell von Sammies (also Samsonite) in gelb-orange mit Katzenmotiv und mit den orangefarbenen Sicherheitsflächen nach der DIN-Norm. Meine Tochter hat sich den Ranzen (nach Anprobieren) und das Motiv selber ausgesucht. Gekostet hat der Ranzen als 5teiliges Set gefüllt mit Turnbeutel, Etui (gefüllt mit Markenstiften) Schlamperrolle und Portemonaie 49,95 €.

Das war ein Super-Sonderangebot von Askania, und ich bin wirklich froh, dass wir damals "zugeschlagen" haben, wenn ich die Preise hier lese oder auch von Bekannten oder anderen Schulkind-Eltern in der Kita höre. Ich würde immer wieder so ein reduziertes Auslaufmodell kaufen. Meine Tochter versteht das auch schon, dass man nicht unbedingt 100 € für etwas ausgeben muss, wenn man einen gleichwertigen Gegenstand auch schon für den halben Preis bekommt. Ich sehe es schlicht und einfach nicht ein, soviel dafür zu bezahlen.

Viele Grüße
Sylvia

Re: Seh das etwas ... @Silvia1

Antwort von Sammys am 21.07.2004, 19:31 Uhr

ähnlich wie du , aber Einschulung ist nur einmal im Leben und ich glaube es ist dann schon okay wenn es etwas teurer ist .

Allerdings fand ich dann 160.- Euro für den Schulranzen "red Flower" sehr heftig .

Jetzt mit 128.- incl. Porto kann ich gut leben und freu mich mit meiner Tochter .

Ich glaube es kommt immer auf die Sichtweite jedes einzelnen an .

Lg Dörthe

Re: Umfrage : Welche Schulranzen kauft Ihr oder habt ihr schon gekauft ? mt

Antwort von Anna´s Mama am 27.07.2004, 22:16 Uhr

Meine Tochter kommt zwar erst im nächsten Jahr zur Schule,aber sie hat sich total in den " Red Flower " von Diddl verliebt.
Jetzt hatte sie natürlich große Angst das es den Ranzen im nächsten Jahr nicht mehr gibt.
Wir haben ihr das komplette Set jetzt gekauft ( www.papiton.de ).
175 € hat mir der Spaß gekostet.
Aber was solls,Anna ist glücklich und das ist meinem Mann und mir das wichtigste.

Liebe Grüße

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.