kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von muddelkuddel am 22.06.2012, 11:23 Uhr zurück

ich muss jetzt mal eine lanze brechen für

die silbenmethode.
die ist eigentlich die dem leseentwicklungsprozess am nächsten stehende methode, leider entsteht die verwirrung dann, wenn in der schule die einzelbuchstabenanalyse und sythese gelehrt wird.
eine mischung aus anlauttabelle (NICHT lesen durch schreiben a la reichen) und silbenmethode ist leider an den schulen noch sehr wenig angekommen, würde aber auch den rechtschreiberwerb positiv unterstützen, da sie einsicht in den aufbau der deutschen sprache ermöglicht, von der v.a. kinder mit migrationshintergrund, die das "natürliche muttersprachgefühl" nicht haben, profitieren könnten.

der mildenberger verlag (und von dem stammt das oben genannte buch) vertreibt jedoch eins der wenigen silbenbasierten schulbücher auf dem markt. die leseraben-geschichten bauen deshalb darauf auf.

kinder, die mit dem "abc der tiere" plus begleitmaterial lesen lernen sind demzufolge mit den farblich abgesetzten silben vertraut.

also: zum inhalt des buches kann ich nichts sagen, die methode macht jedoch bei betrachtung der anderen produkte des verlages sinn. die bücher sind als ergänzung zu verstehen.
kinder, die das nicht gewohnt sind und nach anderen methoden unterrichtet werden, könnten jedoch verunsichert werden.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht