kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von BaJo0512 am 04.09.2012, 8:37 Uhr zurück

frage an euch...beschwerde an busunternehmen schülerbeförderung!übertreibe ich?

also mein sohn ist seit 2 tagen schulkind, gestern habe wir ihn in die schule gefahren, heute habe ich ihn das erste mal zum bus gebracht, es fahren auch noch ca 5 andere kinder an dieser haltestele mit aus seiner klasse...alles busneulinge...

jetzt zum eigentlichen problem, der bus hielt an, wir haben uns verabschiedet, die knder sind in den bus rein wollten sich einen platz suchen, und als sie noch am hinterlaufen waren, weil vorn alles vorll war, zieht der bus an wie verrückt!

wir dachten gleich alle, das kann doch nicht wahr sein, die knder hatten echt zu tun sich schnell irgendwo festzuhalten um nicht zu stürtzen! das kann doch icht wahr sein oder, spinnt denn der fahrer, kann der nicht warten bis alle kinder sitzen, grade die kleinen, die zum ersten mal bus fahren, gar nicht vorhersehen können das er plötzlich losfährt wo sie noch gar nicht sitzen!? also wir haben uns alle aufgeregt und sind uns eigentlich einig das wir das zur beschwerde bringen! ich finde es dermaßen rücksichtslos von diesem busfahrer. morgen, wenn ich meinen sohn zum bus bringe und der gleiche fahrer sitzt drin werde ich es ihm auch noch persönlich sagen...dennoch denke ich das ich bei der busfirma gleich anrufe und mich beschwere...aber was soll ich sagen um sachlich zu bleiben!?

bitte um antworten

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht