Die Geburt Die Geburt
Geschrieben von LooRelai am 25.07.2017, 19:45 Uhrzurück

Re: PDA

Ich habe es mir von Anfang an offen gelassen. Wollte es ohne probieren, war aber nicht grundsätzlich dagegen.
Die erste Geburt war eine Einleitung virgendwie ET weil ich starke Blutungen über 2 Tage hatte. Hat ewig gedauert und deswegen hatte ich eine PDA um etwas schlafen zu können.
Die zweite Geburt ging natürlich los. Nach dem Blasensprung (2 cm geöffnet) hatte ich Wehen mit ca 10 Sekunden Pause dazwischen. Nach 2 Stunden konnte ich nicht mehr uns habe eine PDA gewollt. Eine Stunde später war sie da. Also innerhalb von 3 Stunden. Das war ziemlich schnell.
Beide PDAs saßen perfekt und waren für mich ein Segen. Das setzen Rat übrigens überhaupt nicht weh

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Die Geburt