Die Geburt Die Geburt
Geschrieben von Charo258 am 26.06.2017, 16:45 Uhrzurück

Re: PDA

Ich bekam nach 5 Tagen Einleitung davon 63h nach blasen Sprung keine wehen und musste mit unreifen befund an den wehentropf. Die hebamme meinte nicht ohne pda sonst würde das kein Mensch aushalten. Ich hatte trotz pda am schluss heftige wehen. Der künstliche misst kam sogar durch die pda immens durch. Da die geburt wg den blutwerten schnell gehen musste und ich nen ks vermeiden wollte. Die pda habe ich super vertragen. Bei einer normalen geburt hätte ich es gern ohne probiert aber ich hatte nicht wirklich ne wahl und war froh dass es sowas wie ne pda gibt

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Die Geburt