Die Geburt Die Geburt
Geschrieben von Philo am 27.06.2017, 15:55 Uhrzurück

Re: PDA

Ich wollte keine. Hab aber vorsichtshalber mal den Bogen ausgefüllt.
Als nach endlosen 20 Stunden Wehen mein Kind immer noch nicht den Ausgang gefunden hatte, haben sie mir dann eine PDA verordnet, die wurde super gelegt, ich konnte 2 Stunden schmerzfrei schlafen und war gestärkt für die letzten Wehen. Im Nachhinein sagten sie mir, ohne die PDA wäre ich irgendwann so geschwächt gewesen, dass ein KS wahrscheinlich geworden wäre.
Beim 2. Kind ging's ohne, da dauerte die Geburt von der ersten Wehe bis zum ersten Schrei aber auch nur 90 Minuten.
Mein Rat: Den Bogen unterschrieben in der Tasche haben und in der Situation entscheiden. Eine Geburt ist nicht planbar.
LG und alles Gute.
Philo

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Die Geburt