Die Geburt Die Geburt
Geschrieben von LanaMama am 26.06.2017, 21:25 Uhrzurück

Re: PDA

Hallo,

nein, ich habe wenige Dinge in meinem Leben so wenig bereut wie die PDA. Hab es als riesige Erleichterung empfunden, bekam sie nach 30 Stunden Wehen. Es war überhaupt nicht schlimm, lag sofort richtig, nach 10 Minuten hat sie vollgewirkt und ich habe erstmal 2 Stunden geschlafen. Nach drei durchwachten und durchwehten Nächten ein Segen.
Nebenwirkungen oder Folgen hatte ich keine.

Am Ende, als es dann doch ein Not-KS wurde, hat sie sich als doppelt gut erwiesen. Sie wurde einfahc aufgespritzt, das hat mir die Vollnarkose erspart und mir damit ein schönes erstes Kennenlernen mit meinem Sohn auf dem OP-Tisch ermöglicht, mit Papa dabei.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Die Geburt