Babys Stillen - alle Infos

Babys stillen

Tipps und Infos

Vorsorgefahrplan
Forum Stillen
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
 
 

Anzeige

Das 1. Lebensjahr Das 1. Lebensjahr
Geschrieben von Gustavinchen am 25.09.2017, 0:36 Uhrzurück

Re: Starke Nerven mit guten Ratschlägen

Huhu! Deine Frage ist zwar schon ein paar Tage alt, aber ich möchte doch gerne noch meinen Senf dazu loswerden. Bei mir haben sich die meisten glücklicherweise mit Ratschlägen zurückgehalten. Wenn aber doch mal sowas kam, dann habe ich das nicht geschluckt oder im Raum stehen lassen und nett gelächelt. Ich habe dann durchaus aggressiv gefragt, ob der Person bewusst ist, was sie mir gerade antut. Dass sie mir 1. die Fähigkeit abspricht, sich ordentlich um mein Kind zu kümmern und 2. mir völlig unnötige Ängste bereitet. So hatte ich das schon in der Schwangerschaft praktiziert, als mir die Leute ungebeten Horrorstorys über schreckliche Entbindungen etc. aufgedrängt haben. Danach hatte ich in aller Regel Ruhe. Ich habe nicht eingesehen, dass ich das einfach so schlucken soll oder auf Durchzug stellen soll. Soll den Leuten ruhig klar werden, was sie da gerade verbocken. Meine Kleine schläft z.B. auf dem Bauch, seitdem sie 8 Monate alt ist. Natürlich gab es da Leute, die mich unbedingt auf das Risiko des plötzlichen Kindstodes hinweisen mussten. Die waren mir durchaus bekannt, vielen Dank. Aber was hätte ich denn machen sollen? Ich hab sie doch nicht mit Absicht auf den Bauch gedreht! Wenn ich sie vorsichtig auf den Rücken gedreht habe, lag sie keine zwei Minuten später wieder auf dem Bauch! Solches Gerede hat mich daher nur fertig gemacht. Das dürfen die entsprechenden Besserwisser dann schon auch gerne erfahren, damit sie mal darüber nachdenken, was sie mir da antun.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge

Mal wieder am Ende mit den Nerven und Kräften. Wie soll das weiter gehen...?

Guten Morgen Ihr lieben Ich muss mich hier mal wieder ausheulen...... Ich weiss einfach nicht wie das noch weiter gehen soll. Unsere Tochter schläft nach wie vor sooooo beschissen. Ich kann einfach nicht mehr. Jetzt haben wir das Einschlafen einigermaßen im Griff und jetzt ...

ElMa1216   07.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nerven
 

Schlafsack, Bettchen und nervende Großeltern wg stillen... lang

Hallo Ihr LIeben, ich hab mal wieder ein paar Fragen... ;) ... 1. MAn soll die Mäuse ja nicht zu warm anziehen... Jetzt habe ich ihm immer nen langen Body, langen Schlafanzug und Schlafsack angezogen. Wenn ich Ihn nachts anfasse ist er im Nacken heiß, Beine u Rest ist ...

Schattenkind86   04.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nerven
 

noch jemand am ende mit den nerven?

hallo ihr lieben geht es euch vielleicht auch sodas ihr mit den kräften am ende seid? mein kleiner ist so anstrengend jede stillmahlzeit ein kampf und er ist nach dem essen auch nur kurz wenn überhaupt zufrieden.schlaflose nächte kommen dazu weil er bauchweh hat.ich hab ...

jungmami23   13.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nerven
 

Bin mit den Nerven am Ende... (sorry, lang!)

Seit 3 Tagen schläft unser Kleiner fast gar nicht mehr. Wenn, dann nur im Tragetuch, so dass wir tagsüber und auch nachts fast keinen Schlaf finden. Und in seinen Wachphasen ist er nur noch am schreien oder quengeln, bis man ihn wieder ins Tuch packt. Wenn mein Mann nicht gerade ...

frau.napalm   07.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nerven
Die letzten 10 Beiträge im Forum Das 1. Lebensjahr