Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Viktoriasmami am 16.05.2005, 16:39 Uhrzurück

Re: Wieso wegsperren? Um was gehts denn jetzt wirklich?

Hallo

Ich bin der Meinung, das eine Gespräch mit den Eltern und dem Jungen sicher notwendig ist. Aber was ich so gelesen habe möchte sweety das nicht. Genau das wäre aber in dieser Situation notwendig. Alle stempeln diesen Jungen als verrückt, aggressiv, unzurechnungsfähig ab. Der Junge wird sicherlich von allen Seiten gemieden und seine Großeltern haben ihn ja auch schon aufgegeben, 3 Monate Kinderpsychiatrie hat ja nichts genutzt. Natürlich nützt das nichts, wenn sich längerfristig sein Umfeld nicht ändert. Aber wer weiß wirklich genau was in der Familie los ist? Niemand! Würde man das Gespräch suchen, vielleicht würde man dann erfahren was der Junge genau hat! Aber die Leute schimpfen nur und wollen nicht sehen, was dahintersteckt. Natürlich betrifft es ihre Kinder. Aber es gibt leider heutzutage verstärkt Agressionen und besonders in Schulen. Man kann nicht immer davonlaufen, sondern muss "Gemeinsam" hinsehen. Er muss die Konsequenzen für das kaputte Kettcar tragen und soll wissen, dass man Menschen nicht attackieren darf. Wie soll er es lernen, wenn nach so einem Vorfall was sweety erlebt hat, nicht Stellung genommen wird. Bevor man solche Vorurteile hat, sollte man sich das Ganze einmal näher betrachten. Ein Mensch wird sofort abgestempelt ,wenn er in der Psychiatrie war. Kindern wird gesagt das sie aufpassen müssen da der Junge ja schon in der Psychiatrie war. Was hat so ein Mensch für Chancen?

LG Sandy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten