Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leolu am 16.05.2005, 16:52 Uhrzurück

Sweety, Du Machst es Dir zu einfach

Wer sagt denn, daß unsere Kinder ADS haben? Ich habe mal gesagt, bei meinem Sohn besteht Verdacht auf ADS, aber die Symptome haben sich sehr gebessert. Sowas hat er aber noch nie gemacht! Aber ich weiß wie es ist, wenn ein Kind sich plötzlich nicht mehr kontroliern kann, wenn es mehr oder weniger überschäumt, und auch das Kind fühlt sich dabei und danch nicht wohl. Und selbst, wenn man Sohn tatsächlich ADS hat, dann sind wir doch genau die Eltern, die wissen würden, wie und warum ein Kind so ist. Ich habe übrigens noch zwei Kinder, also kann man mich auch zu den Eltern zählen, die um ihre "normalen" Kinder besorgt sind.
Außerdem hat das lles nichts mit meiner Meinung zu tun, ich finde es einfach widerlich, wie anscheind die ganze Nachbarschaft auf einem Kind rumhackt. Vielleicht seid Ihr es ja mit Euren Vorurteilen und Eure Kinder, mit Hänseleien, die das Kind soweit gebracht haben. So eine Einstellung gegenüber den Kind, ist besitmmt nicht hilfreich. Und was macht man als Kind da:
Angriff ist die beste Verteidigung!
Ist es echt so schwer, sich mal mit der familie auseinanderzusetzen? Ist es so schwer jedem eine Chance zu geben? Was verliert ihr denn dabei? Ihr gewinnt doch höchstens vielleicht einen neuen Freund und auch er gewinnt vielleicht endlich Freunde!
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten