Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von dhana am 06.03.2006, 11:37 Uhrzurück

Re: Ver.di Streik - OPs und Untersuchungen werden abgesagt

Hallo,

hier mal die andere Seite.

Mein Mann ist Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation.
Dadurch das immer mehr Pflegestellen eingespart werden ist das nur noch gefährliche Pflege.
Nachts sind 4 Pflegekräfte für 12 Intensivpatienten zuständig - und der verantwortliche Arzt muß noch zusätzlich Notarzt fahren - der ist also nicht immer im Haus.

Aber klar man kann ja immer noch mehr die Gehälter kürzen - die Stellen streichen.... die Leute regen sich ja nur über das auf was die Presse schreibt - die Wirklichkeit intressiert keinen.

Übrigens werden nur die Kliniken bestreikt, die den Tarifvertrag nicht unterschrieben haben.

Natürlich kann man auch alles Privatisieren - aber denkt ihr wirklich, das dann die med. Versorgung besser ist - dann werden nur noch die Krankheiten behandelt, die sich auch finanziell rentieren - aber es gibt halt auch seltene Krankheiten, die aufwendige Betreuung brauchen... - wer kümmert sich dann um die?

Steffi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten