Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 06.03.2006, 10:30 Uhrzurück

Re: Ver.di Streik - OPs und Untersuchungen werden abgesagt

Hallo,

wenn das wirklich so ist, würde ich als Betroffener, schwer Kranker, sofort aus der Gewerkschaft austreten. Sachlichkeit hin oder her, da wäre ICH mir der nächste.

Daß sich ver.di für die Menschen einsetzt, schön und gut. Aber was da im Moment abgeht ist Erpressung und Mißbrauch von Macht. Nach dem Motto: "Wenn Ihr auf unsere Forderungen nicht 100% eingeht, streiken wir." Das ist keine Verhandlungsbasis. Und ich habe den Eindruck, es ist im Moment nur noch Machtgepoker. Aber irgendwann sind die Streikkassen leer...

Auf der anderen Seite kann ich die streikenden Ärzte verstehen, sie haben die beschissensten Arbeitszeiten mit Überstunden - und müssen teilweise tagelang durcharbeiten. Das ist für die Patienten auch risikobehaftet, denn ein übernächtigter Arzt / übernächtigte Krankenschwester neigt dazu, Fehler zu machen.

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten