Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Fridoline am 03.06.2011, 20:46 Uhrzurück

Re: Urinieren im Hausflur, inwieweit ist der Vermieter in der Pflicht...

Wegen solchen und ähnlichen Problemen bin ich damals ausgezogen...
4 stöckiges Haus, 3 Wohnungen auf einer Etage...Oberste Etage war leer...
Es wurde ständig aus dem Kinderwagen geklaut(Keller gab es nicht), die Eingangstür wurde ständig von irgendwelchen Leuten so manupuliert, daß dieser Schnapper nicht mehr funktionierte und somit jeder, der wollte ins Treppenhaus kam...Es sei denn, man schloß immer ab...Super, wenn man die einzige ist, die das macht .
Es wurde ungehemmt ins Treppenhaus gepinkelt, es lag Müll rum und das 4te OG wurde genutzt um Heroin von Alufolien zu rauchen...Ich wohnte in der dritten Etage*grusel*...
Alle Schreiben, an dem Vermieter brachten nix...Es gab einmal ein Rundschreiben, in dem jeder Mieter aufgefordert wurde, die Haupttür immer abzuschließen...Dran gehalten hat sich keiner...Die Tür zum Innenhof stand auch zu jeder Tages und Nachtzeit offen...Fazit...Ratten im Hausflur...
Ich bin ausgezogen...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten