Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Christine70 am 04.10.2011, 15:52 Uhrzurück

Re: Riesenproblem.... Kommunionsgeld weg.... gestohlen oder verlegt???

mein sohn ist 8 und ich weiß, ein dummes alter. wenn er geld geschenkt bekommt in scheinen, dann hat er die dauernd in der hand, dreht sie hin und her und legt sie dann irgendwo hin. heute erst hab ich den 5 euro schein von oma gefunden auf dem regel vom wohnzimmerschrank. er weiß genau, daß er dort kein geld hinlegen darf.
jetzt ist es so,daß er scheine immer in seine sparsau werfen muss, den schlüssel dazu habe ich.

ich vermute, dein sohn hat das geld auch irgendwo hingelegt.
oder kann es vielleicht sein, daß er es mit zur klassenfahrt genommen hat???
wir hatten auch mal einen jungen, der hatte einen hunder-euro-schein mit auf klassenfahrt. der lehrer hat ihm das geld dann weggenommen und den eltern übergeben. erlaubt waren nur 20 euro.

wart mal ab bis er wiederkommt.. hast du ggf.eine nummer vom lehrer oder der begleitperson? einfach mal nachfragen.die haben verständnis dafür.

400 euro ist sehr viel geld, und ich würde mich sicher jahrelang ärgern, wenn es weg wäre :(

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten