Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Maximum am 04.10.2011, 14:08 Uhrzurück

Re: Riesenproblem.... Kommunionsgeld weg.... gestohlen oder verlegt???

wir hatten vor ca.3 Wochen eine ähnliche Situation,der Freund von Luca war hier,Luca hat ihm stolz seine 5 Euro Scheine Sammlung gezeigt...es waren 55 Euro...eine Stunde später war der Junge weg und drei Scheine auch...Luca hat ihn direkt angesprochen und ihn beschuldigt.Es war sonst niemand hier,aber ich habe zu ihm auch gesagt das man nur jemanden beschuldigen kann wenn man ihn erwischt hat.
Ich habe ja schon mit dem aufkreutzen der anderen Mutter gerechnet nach dieser Anschuldigung,aber niemand kam,also hat er zu Hause nichts erzählt.Meiner hätte mir sowas gleich erzählt wenn er zu unrecht beschuldigt würde.
Nun ist die Sache vom Tisch,es wird nix mehr darüber geredet,aber er darf den Jungen nicht mehr mit rein bringen....jedenfalls nicht wenn ich nicht heim bin.
Ich denke das Geld kannste abschreiben...weg...flöten...wusch..niemand wird sagen ich wars...Kopf hoch...LG Gabi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten