Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Martin am 08.07.2005, 9:34 Uhrzurück

Re: London Bomben Terror , böse, böse Moslems! auch @ Monana

Hallo,

die Kreuzzüge sind schon lange her und das kannst Du nun nicht wirklich Ernst gemeint als Argument bringen.

Aber irgendwie liegt genau darin das Problem. Die "Moslems" sind durchgeknallte irre Fanatiker, mit denen man nicht reden kann. Ihr Religionswahn steht geistig noch auf dem Stand von vor 1000 Jahren, aber sie haben die Waffen von heute.

Und wenn man schon mit anderen Fanatikern vergleicht: Die Rechten bei uns sind genauso irre, aber nur einzelne Fanatiker, genauso wie die ETA, die IRA und viele andere.

Der Islam ist die einzige Religion weltweit, die systematisch andere Glaubensrichtungen als "ungläubig" bezeichnet und als Feinde definiert, die es zu bekämpfen gibt. Einen solchen religiösen Überheblichkeitswahn gibt es in keiner anderen Religion der Welt mehr.

Um dieses Ziel zu erreichen, schrecken sie vor gar nichts zurück, und irre Fanatiker, denen man schon als Kind eingebleut hat, dass der Tod eine ruhmreiche Tat sei, mit denen kann man nicht reden, die kann man auch nicht durch Gesetze oder Strafe abschrecken.

Und insofern ist dann doch wieder "der Islam" schuld an dem Terror, und es ist zu einfach den Terror herunterzuspielen als eine Tat einzelner Durchgeknallter.

Grüße, Martin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten