Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von hennesy am 24.02.2006, 13:06 Uhrzurück

Re: Kindermädchen mit Problemen ( bitte eure Meinung) saulang aber bittte bitte lesen! Danke

Toll was du vorhast. Ich habe ähnliches mal gemacht mit einem Bekannten, dem die Wohnung gekündigt wurde, als und weil er "out of the closet" kam, auf Deutsch: als er offenbart hatte, dass er schwul ist. Jaja, 1996, unglaublich oder?

Er hatte oben zwar Toilette und ein Waschbecken, aber keine Dusche und keine Küche. Wir haben dann damals nichts schriftlich festgelegt, aber mündlich deutliche Absprachen gemacht: Feste Duschzeiten morgens, feste Kochzeiten abends. Seine Wäsche hat er bei seinem Freund gemacht (dessen Wohnung war übrigens zu klein für zwei).

Es hat kein einziges mal zu Probleme geführt. Hat einfach wie eine WG funktioniert. Jeder hat seine Wohnung und wenn mal mal Lust hatte, haben wir einander besucht! Insgesamt hat es knapp über ein Jahr gedauert.

Ich wohnte damals noch allein, mein Freund war selbstverständlich einverstanden (weil er mich vertraut und aber wahrscheinlich auch weil keine Gefahr lauerte ;-)))!).

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten