Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fracla am 20.10.2011, 14:52 Uhrzurück

Re: Firmenwagen wurde bestellt, nun ist sie schwanger

So eine Schwangerschaft läßt sich ja nun wirklich vom Zeitpunkt her planen. Klar ist das blöd für den Chef, aber: ein MA, für den ein Auto neu bestellt wird, kann ja auch längere Zeit ausfallen wegen eines schweren Unfalls, Ausbruch einer schweren Erkrankung... und dann? Da bleibt der Chef auch evtl auf dem Auto "sitzten". Nur sagen, dass kein neues Auto bestellt werden soll, weil man plant, schwanger zu werden ist doch auch doof. Hätte ja sein können, dass es ein Jahr dauert, bis sie schwanger wird, dann hätte sie das Auto ja einige Zeit fahren können. Oder sie wäre gar nicht schwanger geworden. Außerdem ist sie ja erst ganz kurz schwanger - ich wünsche es ihr wirklich nicht- aber da kann auch noch was passieren. Das Leben ist einfach nicht planbar und oft unberechenbar.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten