Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Gaby J. am 19.10.2011, 23:25 Uhrzurück

Nochmal wegen dem Katechetenunterricht als Protestant

Ich komme jetzt leider erst dazu mich nochmal dazu zu äußern, deswegen auch ein neues Post, im alten liest bestimmt keiner mehr :)

@ Bine u. Pascal
Der Pastor kann suchen so lange er will, er findet niemanden :( Bis jetzt hat er wie gesagt nur mich, eine andere steht noch aus. Eine Gruppe muss er eh selber machen.
Aber das liegt sicher nicht an den Gemeindemitgliedern, sondern am "Hirten", er ist halt echt komisch.
Nur mal ein Beispiel. Sagt er zu mir am Sonntag aus der Gruppe der Kommunionskinder wäre von den Eltern rein vom Intellekt keiner in der Lage eine Gruppe zu machen. Das kann er sich denken (wo er wahrscheinlich auch nicht ganz daneben liegt), aber er kann doch sowas nicht sagen!!!

@ElliMcBeer
Ne konvertieren will ich nicht.
Und ich glaube schon auch, das ich mehr der Notnagel für ihn bin, wenn einen katholik gegeben hätte, hätte er mich nienicht gefragt.

@Fredda
Irgendwie hast Du schon recht, aber ich soll es den Kindern ja nur nahebringen, ich muss es ja selbst nicht glauben :)

@Petra Sch.
Meine 4 Jungs sind alle katholisch. Das warum jetzt hier ausführlich zu erläutern würde den Rahmen sprengen :)

@kanja
Danke :)
Da ich in den letzten 4 Jahren mehr in der katholischen Kirche als in den letzten 38 Jahren in der evangelischen war, bin ich ja auch nimmer so Artfremd :)
Am Sonntag bekam ich auch einen Ordern mit, mit den einzelnen Katechesen, wo auch Vorschläge drin sind wie man die Gruppenstunde ausrichten kann.

wegen meinen Organisatorischen Problem renne ich dem Pastor schon seit 2 Monaten hinterher (also eigentlich nur wegen der Kommunion) Er vertröstet mich immer wieder. Mittlerweile hab ich mir schon die Finger wund gegooglt, da steht alles mögliche...

@3wildehühner
Ich denke auch das ich da einfach für mich auch viel rausholen kann. Es gibt ja auch soviel schönes! Die Osternacht war sooo schön, das hab ich bei den evangelen noch nie erlebt.

@mamsje
Ich hab noch nie die Kommunion empfangen, hab aber durch lange recherchen rausgefunden, das wenn der Pastor weiß das ich evangelisch bin, er mir gesagt hat ich darf, und er es will ich die Kommunion empfangen darf.

Das ist auch der Punkt wo ich seit Wochen hinter ihm herlauf. Als mein großer zur erstkommunion ging, hatte ich immer eine befreundetet Familie dabei, wo Simon mit nach vorne ging.
Jetzt hab ich vor Wochen den Pastor gefragt, wie ich mich verhalten muss, wenn ich es diesmal eben nicht hinbekomme, das Kind jemanden anderem mitzugeben. Ich geh ja gerne mit nach vorne, er kann mich auch segnen wie die Kinder nur möchte ich es wissen.
Ich werde immer wieder vertröstet :(

@Merry

Naja ich glaub jetzt ehrlich nicht das unser Pfarrer sooo offen für die Ökumene ist ;)
Aber er hathalt niemanden, mich kennt er, ich bin zuverlässig usw..., nur halt evangelisch.

Aber ich mach das auch wirklich gerne, ich freu mich drauf, weil ich lern dann ja auch alles :)
Nur wäre es halt schön gewesen jemanden an der Seite zu haben
der da schon erfahrung hat :)

LG Gaby

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Gaby J.   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten