Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von DK-Ursel am 17.09.2013, 22:36 Uhr.

Zwillingsmama!

Hej allesammen, aber eben auch Zwillingsnmama ---
die deutsche Sprache ist gegenüber anderen dermaßen toll, daß Rechtschreibung eigentlich gar nicht so schwer ist:
Hund nicht mit t???
Wie sagst Du denn die Mehrzahl - Hunte oder Hunde????

Bring Deinen Kindern - wenn überhaupt - doch lieber bei, wie sie sich etwas erschließen, statt einfach auszuradieren und zu verbessern!
Ansonsten bin ich gleich bei der ersten Antworterin:
Je eher die Kinder lernen, wie sie es (nicht) machen sollen, umso besser - und die Eltern sind für die Schulaufgaben NICHT zuständig.

Kind schmiert, Lehrer will es anders, sagt das dem Kind, Kind kommt evtl. zu Euch und fragt oder meckert:
DANN könnt Ihr immer noch Eure Sicht der Dinge als Alternative ANBIETEN --- aber Schule ist der Beruf des Kind.
Und so wie mir niemand in meinen Beruf reirnedet (oder eben nur Kollegen = beim Kind Mitschüler und Chef = beim Kind Lehrer) so, wenig sollte das beim Kind sein.
Schule soll doch nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch Eigenverantwortung.
Und irgendwann stehen Lehrer wie Eltern da und wundern sich, daß das Kind nicht selbständig arbeiten kann - ja, wie denn, wenn Ihr es nie laßt??

"Kinder sind wie Uhren, man darf sie nicht nur aufziehen, man muß sie auch mal laufen lassen" - gilt auch und besonders auch für die Schule!

Aber wenn schon sich kümmern oder bevormunden, dann richtig - einfach nur verordnen "Hund ist mit d" ist armselig gegenüber der dt. Sprache - das geht besser, gerade auf deutsch (hierzulande = DK müssen die Kinder wegen der andersgearteten Aussprache durchaus mal so auswendig lernen, auf Deutsch ist das aber nicht nötig!!!)

Gruß Ursel, DK

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia