Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von azalee am 15.03.2006, 14:09 Uhr.

Test-Kopie

Soweit ich weiß, ist es nicht gestattet, offizielle Testfragen zu veröffentlichen, da diese eben nur den Psychologen bzw. anderen Fachleuten zur Verfügung stehen dürfen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob du auf die Original Auswertung Anspruch hast. Auf ein Gespräch allerdings schon, zumal diese Situation ja wirklich ziemlich nebulös war!

Das Problem mit allen weiteren Tests wäre, dass Dein Sohn immer mehr das Gefühl bekommt, dass etwas mit ihm nicht stimmt - warum sonst soviel Aufhebens ...??? Also würde ich diese Situation lieber herunterspielen, auch wenn Du Dich noch sp darüber aufregst.

Ihr hattet keinen guten Start. Falls Ihr eine Parallelklasse habt, würde ich versuchen, den Kleinen dort unterzubringen. Bei einem Schulwechsel wird es so sein, dass die aufnehmende Schule Gutachten von der abgegbenden Schule anfordert, und dadurch eventuell Euren Soh nicht aufnimmt. Muss sie ja auch nicht. Nur GS und HS aus dem eigenen Sprengel sind dazu verpflichtet.

Also lieber mit den Betroffenen reden, also Lehrerin, Direktorin und Testerin, und eventuell auch mit den Aushilfen.

Wenn die Situation total verfahren ist, und scheinbar nur ein Schulwechsel Abhilfe schaffen könnte, dann würde ich mich in dem betreffenden Stadtteil offiziell anmelden, sodass mein Kind dort ohne weitere Formalitäten und Erklärungen auf die Schule gehen kann. Im Normalfall werden bei einfachem Umzug keine Informationen ausser Zeugnissen ausgetauscht.

Ja, ich weiß, das bedeutet schlimmstenfalls die Anmietung eines Zimmers, um die Adresse zu bekommen, wenn man dort keine Freunde hat, die einen noch mit ins Boot nehmen.

Viel Glück
azalee

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia