Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von NLA am 04.09.2015, 7:36 Uhr.

Malen ist nicht zwangsläufig mit Lesen und Schreiben verbunden

Das kann man so nicht sagen. Mein Bruder hat malen immer gehasst und einfach nur vor sich hin gekrakelt, wenn er es gezwungenermaßen tun musste, mit dem Lesen und Schreiben hatte er nie Probleme (und das obwohl er zu Grundschulzeiten auch sehr ungern gelesen hat. Nur das Nötigste für die Hausaufgaben oder bei Gesellschaftsspielen, aber er hat in der Grundschulzeit kaum ganze Bücher gelesen und seine Aufsätze waren auchnimmer recht kurz). Als dann "Herr der Ringe" Hype kam und dann "Harry Potter", fing auch er an zu lesen (allein schon um mitreden zu können, da ihm zu Hause keiner mehr viel vorgelesen hat, damit er eben selbst liest). Und mit "Micky Mouse" Comics ( Hefte uns Bücher) haben meine Eltern ihn auch überlistet. Klar ist das wenig Text, aber immerhin ;).

Das ist natürlich nur ein Beispiel, aber kenne das auch von Freunden und Bekannten meiner Eltern, da gab es auch ganz "normale" Kinder (öfter Jungs, aber kann auch Zufall sein) die bis weit in die Grundschule so gemalt haben, ansonsten aber keine Probleme hatten, bei denen die Eltern auch fanden, Sie lesen zusätzlich zu wenig (heute alles Leute die nicht sitzen blieben und Abi haben).

Mich würden auch die Hintergründe interessieren. Wenn er sonst keine Probleme hat, würde ich es dabei belassen und ihn anhalten, sich im Kunstunterricht wenigstens Mühe zu geben, zu Hause muss er ja nicht zwangsläufig malen. Wenn es andere Probleme gibt, sollte man grundsätzlich mal nachhaken.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

HILFE meine Tochter kann/will nicht lesen und schreiben

Hallo, Meine Tochter wurde vor 7 Wochen eingeschult und sie haben bisher 8 Buchstaben gelernt . Am Anfang ging ja noch alles,aber jetzt kommt sie ständig mit Einträgen heim,das sie nicht zuhört und nicht schreiben kann. Lesen kann sie die Wörter auch nicht. Dabei üben ...

Pipilotta1412   05.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nicht lesen, Schreiben
 

Hilfe, unsere Tochter lernt nicht lesen und schreiben sonder SPITZEN !

Jedenfalls nach der Lebensdauer unserer Stifte zu urteilen. Nach 5 Wochen Schule hat sie 2 komplette Sätze Stifte (die dicken und die dünnen) durchgespitzt (40 Stifte !). Ich werde wohl auf günstigere Stifte umsteigen, sonst müssen wir noch einen Stifte-Kredit ...

Annika03   19.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   nicht lesen, Schreiben
 

Er will nicht schreiben / Kommentare aus dem Zwischenzeugnis

Alles was die Lehrerin empfiehlt versuchen wir, aber ER WILL einfach NICHT. Klar vermehrt am Wochenende, da er unter der Woche erst um 17:15 Uhr aus dem heilpädagogischen Hort kommt. Kürzen geht da nicht, da der Platz 2800 Euro kostet und von der Stadt bezahlt wird. Ich ...

Badefrosch   14.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben
 

neuerdings mit links schreiben

hallo, ich wollte euch mal fragen wie ihr das handhaben würdet. meine tochter ist im august eingeschult worden. es läuft echt wie von selber. da habe ich *toi toi toi* keine probleme. sie ist eigentlich rechtshänderin. seit klein auf an macht sie alle mit rechts. ( von ...

meioni   12.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben
 

Lesen und Schreiben

Hallo, ich wollte mal wissen, wie weit Eure Kinder mit dem Lesen und Schreiben sind. Mein Sohn wird nach der Lesen-durch-Schreiben-Methode unterrichtet. Von vielen habe ich gehört, dass die Kinder im ersten Quartal schon selber Wörter geschrieben haben. Auch die Lehrerin meinte ...

pflaumenbaum   17.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben
 

Stifthaltung, Schreiben uns Lesen

Hallo, lese hier nur ab und zu. Habe eine 1. Klässlerin. Sie hat eine falsche Stifthaltung. Haben schon so "Aufsätze" aus Gummi (verschiedene) für die Stifte, aber auch damit hält sie den Stift viel zu steil. Haben auch so einen Bleistift mit "Dellen" für bessere Haltung, ...

Rosinchen78   27.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben
 

Wenn das Kind gar nicht von sich aus schreiben möchte.....

......wie kann dann die Methode klappen? Ich sehe es bei meinem Sohn - er hat ja eine Schwäche und im Prinzip möchte er von sich aus nicht schreiben oder lesen. Es ist im egal ob er es kann oder nicht, er erkennt die Notwendigkeit jetzt nicht wirklich bisher. Er ist 8. UND ...

susip1   02.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben
 

An die bei denen lesen lernen durch schreiben praktiziert wird

Mein Sohn hat bisher folgende Buchstaben gelernt: A E I O U L W R T S F K N M Dazu kann er auch von sich aus andere. Aber lesen kann er nur gaanz kurze Wörter. Ist das bei euren Kindern auch so? Wir sollen viel mit Gebärden üben oder dass er eben nach Gehör Wörter schreibt. ...

Gingi81   28.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben
 

Sagt mal schreiben eure auch so wenig?

Mein Sohn ist in der 1. Klasse, aber die schreiben nie was ins Heft. 4 x hatte er mal eine HÜ im Heft auf, aber sonst machen die nicht viel. Legen lieber mit Plättchen und so. Aber ist es nicht auch wichtig die Buchstaben zu schreiben? Wie ist das bei euch so? Und lernen ...

clarence   05.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben
 

Freies schreiben

Gestern hatte ich den infoabend der Grundschule besucht an der ich meinen Sohn anmelden will. Alles ist schön und gut, aber: da wird, wie an 3 anderen Grundschulen in unserem Einzugsgebiet, das freie Schreiben praktiziert. Das macht mir Angst. Schaffen es Kinder später richtig ...

Oceansongs   10.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia