Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tamtamgo am 25.03.2016, 16:18 Uhr.

danke

So.. nach einer schier endlos scheinenden Nacht des sprechens und grübelns werden wir den Sprung wohl nicht machen, bzw haben gestern einen Termin beim schulpsychologischen Dienst zusammen mit einem Lehrer der hochbegabten Schule.
Vorab: sie darf erst ab klasse 5 an diese Schule.

In der Grundschulzeit gibt es aber ab Klasse 2 Förderung durch die lehrkräfte die Unterlagen von der hb Schule bekommen...

Viele hier schreiben von leiden.. oder Problemen.. nun da muss ich klar sagen: bisher ist ihr Problem das sie so schnell fertig ist das sie im Anschluss ihre Blätter, Bücher und ihre Hände und Kleidung bemalt......
Die klassenlehrerin sagt sie stört nicht und hat auch keinen Frust. Sie weiß sich selber mal mehr mal weniger kreativ zu beschäftigen.
Gestern gab es Ferien. Heute... hat sie bereits 28 von 31 blättern die freiwillig waren fertig gemacht.. zudem 3 Lieder auf dem piano (von Mittwoch) auswendig spielen gelernt.
Sie hat wenig Frust wenn mal etwas nicht so klappt. Ärgert sich kurz aber das im normalen Rahmen.
Sie liebt die Schule, ihre Lehrer und Mitschüler.
Defizite hat sie auch... Sie kann kein Fahrrad fahren, sie mag nicht schwimmen und sie mag keine Überraschungen oder spontane Einfälle... da verschließt sie sich total.
So das war ein kleiner Einblick von uns.
Vlg danke für die Antworten!!!!
Und ich wünschte sie hätte die hochbegabung nicht.. für viele wirkt es überheblich bis arrogant. Besonders hier im Dorf. Dabei ist es Fluch und Segen zugleich. Sie ist doch auch blos ein kleines Mädchen das ihren weg im leben sucht. Ich wünsche ihr das sie ihren weg findet und er nicht zu steinig wird.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia