Fragen an Dr. Bluni
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. Bluni.

Special Kinderzimmer
Kinderzimmer
Tipps und Infos rund
um den Kauf der
ersten Kindermöbel.
 
 
Elternberatung Special Geburt
Vornamen fürs Baby Vornamen fürs Baby
Geschrieben von Sille74 am 06.10.2017, 11:45 Uhr zurück

Re: Eure Erfahrungen mit Alexander

Ich persönlich habe mit Alexander keine negativen Assoziationen. Im Gegenteil, mir gefällt der Name sehr gut. Ich dinde ihn klassisch-zeitlos, geläufig, aber (noch, s.u.) nicht zu häufig. Ich kenne einen kleinen, knapp 4-jährigen Jungen, der mit Zweitnamen Alexander heißt. Er ist frech, aufgeweckt und schlau, ein ganz normaler knapp 4-Jährige und aus einem Akademikerhaushalt ... Ansonsten kenne ich nur Männer Ü30, die Alexander heißen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen. Keiner davon ist aber in dem Sinne "bildungsfern" wie man sich das gerne so vorstellt ... Als och letzthin mal einfach aus Spaß in die Babygalerien mahegelegener Krankenbäuser geschaut habe, habe ich festgestellt, dass sich der Name wohl doch zunehmend größerer Beliebtheit erfreut.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge im Forum Vornamen fürs Baby
Mobile Ansicht