Sparforum - Forum rund ums Sparen Sparforum - Forum rund ums Sparen
Geschrieben von aus 4 mach 3 am 27.09.2017, 10:09 Uhr zurück

Ergebnis:

Ich habe mich für den BMW entschieden, nachdem ich nochmals in meiner Werkstatt nachgefragt und alle Vor,- und Nachteile abgewogen habe:

Der BMW ist noch Top in Schuss. Ich habe mir nun gebrauchte Winterräder gekauft. Ansonsten hat er, ohne auch nur einen Haken/ Hinweis o.ä., TÜV bekommen.

Der VW wäre von einem Gebrauchtwagenhändler gekauft worden. Meine Eltern wollten ihn mir schenken, weil sie dem BMW nicht mehr vertrauen. Da sie sich aber nicht wirklich mit Autos auskennen und ich keinem Gebrauchtwagenhändler vertraue, der zig Autos auf einem Feld stehen hat, kam diese Argumentation auf die "Minus" Seite.

Und ja, der BMW ist 5er Kombi´und TOP ausgestattet. Der hatte damals allesmögliche (auch Schnickschnack, den man nicht unbedingt benötigt ) und noch mehr, was das Herz begehrt und der Motor ist nicht gerade leistungsschwach
Drum war er damals so teuer. Klar, sind seine Nachfolger heute noch besser ausgestattet, aber ich finde er könnte locker noch mithalten. Bin vor kurzem mal mit nem 2 Jahre alten 5er Kombi gefahren, der kommt fast "etwas plastikhafter" rüber.....aber das eine reine persönliche Empfindung

Lange Rede kurzer Sinnn, Dank Euch herzlich für Eure Einwände/ Tipps/ Hinweise, das hat mir wirklich geholfen. Mein BMW bleibt jetzt erstmal mein BMW

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Sparforum - Forum rund ums Sparen
Mobile Ansicht