Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Hase92 am 16.10.2017, 13:13 Uhr

Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich befinde mich gerade in einer ganz schlimmen Situation. Ich bin seid vier Jahren mit meinem Freund zusammen und wir haben einen 17 Monate alten Sohn. Wir kommen gut miteinander klar aber Romantik und „Verliebtheit“ gab und gibt es nichts bei uns. Es „läuft“ und er gibt mir Sicherheit.
Vor ein paar Monaten habe ich mich getrennt weil ich mir mit dem Kind komplett alleine gelassen vor kam und mich um alles alleine gekümmert habe ... ich habe mich gefühlt wie wenn ich zwei Kinder hätte. Nach der Trennung habe ich mich täglich mit meinem früheren exfreund getroffen - der immer meine große Liebe war. Er ist leidenschaftlich, weich und hat eine „feminine“ extrem aufmerksame Art an sich. Er hat nie aufgehört um mich zu kämpfen und alles was er wollte war eine zweite Chance mit mir und dem kleinen. Damals ist unsere Beziehung gescheitert weil er extrem eifersüchtig und besitzergreifend war - das ist allerdings 10 Jahre her ... da war er selbst fast noch ein Kind. Zwischen uns ist wie eine Verbundenheit die nie aufhört und egal nach wie länger Zeit wir uns sehen da ist immer noch das Herzklopfen.
In der Zeit wo ich von dem Kinds Vater getrennt war habe ich mit meinem ex eineinziges mal geschlafen - ohne Verhütung - allerdings habe ich am nächsten Tag sofort die Pille danach geholt weil ich mir dachte ich könne so schnell nicht von ihm schwanger werden.
Doch plötzlich fing der kindsvater an um mich zu kämpfen - anfangs lies ihn die Trennung recht kalt - er schickte mir Rosen und beteuerte er würde alles ändern um mich zurück zu kriegen.
Mein ex machte auch alles für mich aber ich entschied mich dem Kindsvater eine zweite Chance zu geben.
Zum einen weil ich mit ihm ein Kind habe, dann weil ich ein extremer Gewohnheitsmensch bin und weil meine Angst so groß war vor dem „neuen Leben“ mit meinem ex.
Ein paar Wochen später bemerkte ich dass ich schwanger bin! Mit Zwillingen!
Was soll ich nur tun? Ich werde die Kinder auf jeden Fall behalten aber ich glaube dass mein ex der Vater ist. Der kindsvater wusste von der Liaison mit meinem ex nichts und bis jetzt weiß keiner dass ich schwanger bin. Ich muss es jetzt dann aber sagen weil ich schon im 4. Monat bin und es nicht mehr verstecken kann. Der kindsvater würde mich sofort verlassen wenn die Kinder von meinem ex wären. Der Frauenarzt kann einem doch sagen wann die Zeugung des Kindes war oder? Dann kann ich es gleich sagen da ich ja nur einmal mit meinem ex schlief.
Was soll ich machen wenn wirklich mein ex der Vater ist? (Mein ex will mich nach wie vor zurück)
Ich weiß wirklich gerade nicht weiter vor allem spielen die Hormone so verrückt und die Zwillingsschwangerschaft ist kein Vergleich zu meiner ersten.
Ich freue mich auf eure Ratschläge.
Romina

 
11 Antworten:

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von Christine70 am 16.10.2017, 13:51 Uhr

Der FA kann anhand der Größe in ETWA feststellen, wie weit die Schwangerschaft ist, aber verlassen kann man sich darauf nicht. Du mußt doch wissen wann du deine letzte Regel hattest und somit den Eisprung errechnen. Oder hast du innerhalb von wenigen Tagen mit beiden was gehabt?
Wenn ja:
Dann wirst du wohl die Wahrheit sagen müssen und nach der Geburt wird ein Vaterschaftstest fällig. Ansonsten wirst du ein Leben lang drüber grübeln, wer jetzt der Vater ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von Luna-89 am 16.10.2017, 13:54 Uhr

Also ganz ehrlich, ich finde es echt kindisch was du da machst. Mit Liebe hat das ja mal gar nichts zu tun, dir geht es hauptsächlich darum was du jetzt gerade brauchst und holst dir das dann mal von einem, mal vom anderen. Finde ich sehr egoistisch, und auch den männern gegenüber nicht fair, ist aber natürlich nur meine persönliche Meinung.
Der Frauenarzt kann dir einen ungefähren Zeitraum sagen, den Tag kann er dir nicht nennen. Da du sofort die Pille danach genommen hast kann doch mit dem ex eigentlich nichts passiert sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von Hase92 am 16.10.2017, 14:17 Uhr

Ich war von dem kindsvater getrennt als ich mit meinem ex etwas hatte.
Und die Situation zwischen meinem ex und mir war nie leicht weil es sehr belastend war wie er mich damals eingesperrt hat und extrem eifersüchtig war - Gefühle hin oder her. Das hat nichts mit kindisch zu tun. Ich habe mir einfach schwer getan ihm zu glauben dass er das nun abgelegt hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von Christine70 am 16.10.2017, 14:49 Uhr

Dann erkläre mal wieso du schwanger bist trotz Pille danach?


Du mußt doch wissen wann in etwa dein ES war oder bist du wirklich gleich innerhalb von ein paar Tagen mit dem Ex im Bett gelandet. Wieso? Wenn du ihm nach wie vor nicht traust.

Und bei deinem Jetzt-Partner gibt es keine Zärtlichkeiten, keine < liebe, aber dennoch gehst du zurück?

Alles etwas wirr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von Hase92 am 16.10.2017, 15:14 Uhr

Die Pille danach ist ja nicht zu 100% . Wenn des Ei befruchtet wurde und die Pille danach wird dann genommen dann wirkt sie nicht mehr.
Ich habe bei meinem ersten Kind sehr lange gestillt - hatte danach nur zwei mal meine Tage ... die waren recht unterschiedlich sodass ich nicht genau einschätzen kann wann der ES war.
Ich habe bei meinem ex einfach Angst dass die Eifersucht wieder kommen könnte bzw das Verhalten. Manche Menschen sagen doch dass ein Mensch sich nicht ändern kann ... er beteuert mir aber dass er nie mehr so wäre wie früher ..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von Nala1987, 10. SSW am 16.10.2017, 16:46 Uhr

Ich verstehe nicht ganz, wieso beide Männer in Frsge kommen? Hattest Du denn zur gleichen Zeit (also in den 5 Tagen vor und in den 5 Tagen nach dem Sex mit dem Ex nochmal Sex mit dem Kindsvater?).
Die Pille danach ich nicht sicher. Je länger man damit wartet, desto unsicherer wird sie.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von Hase92 am 16.10.2017, 17:49 Uhr

Nein da hatte ich kein sex mehr mit dem Kindsvater. Ich weiß aber nicht mehr genau meine letzte Periode bzw ES. Es war so unregelmäßig weil ich erst kurz vorher mit dem stillen aufgehört habe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von Nala1987 am 16.10.2017, 19:26 Uhr

Na, dann kommt doch eh nur der Ex in Frage. Der Gynäkologe kann ausrechnen/messen wann ungefähr die Empfängnis war.
Aber wenn man nur mit einem Mann Sex hatte kommt auch nur der eine in Frage.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von Bibkobib am 16.10.2017, 20:27 Uhr

Also ich würde mir den ET ausrechnen lassen und dann weist du ja wann dein es ungefähr war. Und dann musst du nur noch wissen mit wem du zu der Zeit zusammen warst!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von KaroD am 17.10.2017, 0:04 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Was du jetzt tun könntest? Die Babys behalten und den doppelten Unterhalt kassieren nach der Schwangerschaft .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger - zwei Männer kommen in Frage

Antwort von Lavenda am 18.10.2017, 18:24 Uhr

Liebe Romina,

deine Story hört sich an wie ein Liebeskomödie.
Ich würde auf jeden Fall mit beiden sprechen und die Wahrheit sagen. Du weißt doch jetzt schon deinen ET, dann weißt du doch auch, wann der ES war. Kann man doch zurückrechnen.
Letztendlich müssen dann die beiden Männer wissen, wie sie damit klarkommen und umgehen.
Und du solltest dir auch mal überlegen, was du eigentlich möchtest. Mit wem du zusammen sein möchtest. Mit wem bist du denn aktuell zusammen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Wie unterstützen euch eure Männer in der Schwangerschaft?

Guten Abend, mich würde mal interessieren, ob und wie euch eure Männer in der Schwangerschaft unterstützen? Mir sind dazu einige Fragen eingefallen, vielleicht habt ihr Lust sie zu beantworten, wenn nicht könnt ihr gerne auch allgemein antworten. Falls dich dein Mann in ...

von saskia123 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Männer Forum: Schwanger - wer noch?

Die Männer und die schwangerschaft!

Hallo! Mal so ne frage: wie verhalten sich denn eure Männer so? Bei meinem freund hab ich manchmal so das Gefühl, er checkt es nicht so ganz, dass einige Sachen bei fortschreitender schwangerschaft einfach anstrengender werden. Ich bin jetzt in der 30., läuft alles bis jetzt ...

von barila, 30. SSW 20.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Männer Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.