Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Stiehrchen81, 14. SSW am 15.05.2009, 19:54 Uhr

pfeiffersches drüsenfieber

Hallo ihr lieben,

bei meinen Sohn in der Kita wurde ein Aushang gemacht mit pfeiffersches drüsenfieber. Bin jetzt in der 14. Woche schwanger, kann das gefährlich sein für mich und das Baby?

Danke für eure Antworten.

Mandy

 
2 Antworten:

Re: pfeiffersches drüsenfieber

Antwort von angelmami am 15.05.2009, 20:10 Uhr

hallo,

wenn du die anzeichen hast wie angeschwollene mandel und allgemeines halsweh solltest du sofort zum arzt gehen ansonsten wenn du dir sorgen machst das du es bekommst dann lass deinen kleinen zuhause.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: pfeiffersches drüsenfieber

Antwort von franzi85, 19. SSW am 15.05.2009, 20:38 Uhr

hallo!

ich hatte es im dez und war auch beim arzt da wir ja schon damit rechnen mussten dass ich schwanger sein könnte. er sagte mir dass durch das virus keine gefahr für das kind besteht. doch ich fühlte mich echt besch**** und war selten sooo krank wie da... :/

wenn du dich krank fühlst würde ich auf jeden fall zum arzt , alleine für eine gesicherte diagnose. aber ich hoffe für dich dass du es nicht abkriegst! (der arzt erklährte mir aber auch dass es weitaus mildere fälle gibt als bei mir! und was diese "rückfälle" angeht- ich hatte nicht einen...)

lg und alles gute, franziska

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.