Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Judith22, 31. SSW am 01.06.2009, 18:43 Uhr

Ich weis nicht mehr weiter!!! Sorry ist lang geworden!!

Hi mädels,

ich bin momentan total durcheinander!! Ich hatte am Freitag VU, da hat mein FA erstmal gesagt das der KU 32,78 sei, war da bei 29+6, da wäre der KU ja viel zu groß gewesen!! Als ich ihn darauf angesprochen habe, meinte er nur das es alles in ordnung wäre und es noch in der norm wäre!!

So dann bin ich am samstag die treppen runtergeflogen und war im kh, durch den sturz ist nichts passiert, sie haben auch den ku nochmals gemessen, in kh meinten sie er sei großzügig gemessen bei 28cm!! Das sind knapp 5cm unterschied, kann sich ein fa wirklich so vermessen??

Dann musste ich am sonntag ja nochmal zur nach kontrolle ins kh, da meinte die ärztin aufeinmal ich hätte eine gespaltene plazenta!! dr. bluni schrieb mir das, dies ab und an mal vorkommen kann und es wirklich nur um die nachgeburt geht, also ob die plazenta bei nach der geburt völlig raus kommt!! gut jetzt weis ich das zumindest schon mal!!
dann hat die ärztin aber noch irgendwas gesagt, das die durchblutung der nabelschnur nicht völlig in ordnung ist!! was sie genau gesagt hat, wissen wir nicht (mein freund hat verstanden das die nabelschnur zu sehr durchblutet wird und ich habe verstanden, das irgendwas abgewehrt wird). darauf das ich nachgefragt habe, hat sie nur geantwortet, das wird ihnen ihr fa schon erklären und noch wäre es ja in ordnung! sie sagte auch das es reichen würde erst in 2 wochen zur nächsten vu zu gehen!! jetzt mach ich mir aber sorgen, wie das genau gemeint ist! habe jetzt beschlossen, morgen meinen fa anzurufen und zu bitten mir das zu erklären und am besten auch gleich morgen noch mal drauf zu schauen!! eine sehr gute freundin von mir meinte, wenn mein fa mich wieder nur beruhigen will (das macht er mit vorliebe gerne, ohne es richtig zu erklären), dann sollte ich den fa wechseln! was haltet ihr davon? ich finde es aber auch schon vom kh eine frechheit mir nicht richtig zu erklären was sie da gefunden haben!! bin gerade so fertig das ich mir ganz viele sachen ausmale!! ich überlege mir auch die ganze zeit was ist, wenn die nabelschnur nicht mehr richtig durchblutet wird! kann es dann sein das die kleine früher zur welt kommt??

ich bin gerade total am ende mit meinen nerven, ja mag sein das ich mir immer zu sehr sorgen mache, aber wundert das jemanden, wenn einem nie irgendwas richtig erklärt wird!!
sorry musst mich jetzt einfach mal auskotzen!! und könnt nur heulen!!

LG Judith

 
3 Antworten:

Re: Ich weis nicht mehr weiter!!! Sorry ist lang geworden!!

Antwort von soanaz2, 24. SSW am 01.06.2009, 19:00 Uhr

Hallo Judith,

Du solltest deinem FA auf jeden Fall sagen was deine Ängste und Befürchtungen sind und ihn auch darauf hinweisen, dass du keine "Beruhigung" sondern eine Erklärung willst, was die Untersuchungsergebnisse bedeuten. Das muss er dann ja verstehen und dich aufklären oder zur Untersuchung reinbestellen.
Wenn nicht solltest du ihn vielleicht direkt darauf ansprechen, dass du dich nicht gut beraten fühlst bei ihm und einen evtl. Wechsel in Betracht ziehst....vielleicht reagiert er dann.

Zum KU: das kann schon sein, dass solche Unterschiede dabei rauskommen; war am 15 Mai beim Arzt, da war der KU zwei Wochen voraus, dann war ich am 22. Mai im KH, da war der Wert wieder kleiner wie eine Woche zuvor.
Es waren beides gute Ärzte mit guten Geräten, weiß auch nicht was ich davon halten soll, aber Vermessungsfehler können schon mal sein.

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weis nicht mehr weiter!!! Sorry ist lang geworden!!

Antwort von MamavonLucas am 01.06.2009, 19:16 Uhr

Hallo!
Ich würde auch dem Arzt sagen das er dir mal in verständlichen Deutsch erklären soll was das alles denn nun bedeutet.
Und ich denke ich würde keine 14 Tage warten.Nicht weil es solange nicht warten kann sondern weil mich die Unwissenheit einfach verrückt machen würde.
Wünsche dir alles Gute
Sandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weis nicht mehr weiter!!! Sorry ist lang geworden!!

Antwort von Nicole2781 am 01.06.2009, 19:48 Uhr

Hallo,

du Arme! Mein Gefühl bei Krankenhäusern ist oft, dass die immer alles schlimmer reden, als es ist. Als ich mal mit Magenverstimmung ins Krankenhaus bin, haben die als erstes gesagt: Das ist bestimmt ein Magengeschwür (SUPER!), da müssen wir die und die und die Untersuchungen machen. Die hat aber dann keiner gemacht und nach 2 Tagen ging es mir wieder super. War also wahrscheinlich doch nur die Tatsache, dass ich 2 Tage lang nichts trinken hatte können... und plötzlich hat jeder so getan, als wäre nie die Rede vom Magengeschwür gewesen... Jeder meinte plötzlich: Haben wir ihnen doch gesagt, dass das nur ne Magenverstimmung ist. Und ich hab mir 1 Tag lang nen Kopf gemacht!

Aber das Wichtigste ist, dass du dich bei deinem FA gut aufgehoben fühlst. Meiner beruhigt auch immer gerne, erklärt aber auch warum manche Sachen nicht so schlimm sind, wie sie sich vielleicht anhören. Bitte ihn, dass du kurzfristig vorbeikommen kannst oder dass er zumindest vielleicht schonmal telefonisch versucht Licht in die Sache zu bringen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.