Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tinkerbelle am 25.02.2007, 13:54 Uhr

Kinderwunschklinik

Hallo Ihr Lieben!
Waren heute Mittag in der Kinderwunschklinik, das Spermiogramm war sehr sehr sehr schlecht!
Es soll Mitte März wiederholt werden. Sollte es wieder so niederschmetternd ausfallend, muß mein Mann
wohl irgendwann mal eine Infektion gehabt haben.
Es kommt ja noch hinzu, dass ich zu viele männliche Hormone habe.
Trotzalledem bin ich mit der Regel überfällig, Urintest heute früh war aber negativ.
Mir wurde vorhin in der Klinik noch Blut abgenommen zum Schwangerschaftstest, morgen bekommen wir das Ergebnis.
Gebe Euch natürlich Bescheid.

L.G. Tinkerbelle (in 3 Tagen 40...tick-tick-tick ;-)

 
1 Antwort:

Re: Kinderwunschklinik

Antwort von bookworm, nix mehr. SSW am 27.02.2007, 13:32 Uhr

Hallo Tinkerbelle,

lasst Euch von dem Spermiogramm nicht schocken. Bei meinem Schwager war es auch so schlecht. Er sollte dann abnehmen, aufhören zu rauchen, etc.
Naja, sie haben es dann aufgegeben. Und siehe da: nach 3 Jahren, als keiner mehr damit gerechent hatte und er weder aufgehört hatte zu rauchen , noch dünner war als vorher, haben sie nochmal ein Kind bekommen.
Ich halte nix von den Spermiogrammen. Ich hab auch, als es bei uns lange nicht "geklappt" hat zu meinem Mann gesagt, er soll es lassen, und keins machen lassen.
Wir sind auch nach 8 Jahren ohne Verhüten und nachdem wir's wirklich KOMPLETT abgehakt hatten, überraschend nochmal schwanger geworden (beide 42 J. zu dem Zeitpunkt).
ENtweder bist Du ja vll. schon schwanger und sonst mach Dir keinen Stress! Es gibt genügend Beispiele von Paaren, wo es entgegen aller Prognosen und Wahrscheinlichkeiten dann doch noch ein Baby gab :-)
Alles Gute!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.