Mein Kind ist krank Mein Kind ist krank
Geschrieben von marfa am 25.09.2017, 21:29 Uhr zurück

Re: Tränensäcke beim Kind

Ja ich bin in Therapie. Und ich sehe es ja auch selbst ein und gebe es zu, ihn evtl genauer zu beobachten als sonst. Es fällt mir eben auf, dass es besonders in letzter Zeit so ist mit seinen Augen. Die Kinderärztin hat letztens einen Ultrashall bei ihm gemacht und gesagt, er hätte ein erweitertes Nierenbecken. Nun lese ich, dass Tränensäcke auf Nierenorobleme hinweisen können. Das bringt mich zum Nachdenken. Merkt man es denn meinen Fragen an, dass ich psychisch labil bin?

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mein Kind ist krank
Mobile Ansicht