Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von fienchen* am 29.04.2003, 8:07 Uhr

Mutter Kind Kur –wer kennt sich aus ???

Hallo !

Ich habe mal eine Frage: Unser knapp 7 Monate alter Sonnenschein hat seit knapp 2 Wochen einen allergischen Ausschlag an den Wangen und am Hals. Ich Tippe ja auf eine Neurodermitis, da ich auch als Kind damit zu kämpfen hatte und heute noch an Heuschnupfen leide :o( Habe eine Salbe verschrieben bekommen, (Windol) die ihm hilft solange ich ihn eben 2-3 mal am Tag damit einschmiere. Zwar sind seine Bäckchen immer noch rot, aber wenigstens ist der Ausschlag besser. Die Beinchen muß ich auch ab und zu einreiben. Zwar sieht man dort nichts, die Haut fühlt sich aber an als hätte er eine gaaaaanz leichte Gänsehaut. Mit der Salbe wird’s besser.
Eine Freundin machte vor einem Jahr mit ihrer Tochter (auch Neurodermitis) eine Mutter Kind Kur auf Borkum und sie sagte, der Kleinen hätte das so gut getan. Habe jetzt noch mal einen Termin beim Kinderarzt und wollte ihn auch mal bezüglich einer Mutter Kind Kur ansprechen.
Wer hat denn Erfahrung mit so was, und wie soll / muß ich mich verhalten???

Bin wirklich Dankbar über jeden Tipp.


Liebe Grüße,
fien

 
3 Antworten:

Re: Mutter Kind Kur –wer kennt sich aus ???

Antwort von Schoschana am 29.04.2003, 9:37 Uhr

Hallooo ihr zwei *freu*
leider kenn ich mich da nicht aus, aber ich bin ja soooo froh, mal wieder was von euch zu lesen *euchschonganzdollvermißthab*
Habt ihr unsere Ostergrüße und die Mauil davor erhalten, denn dann seid ihr ja auf dem neuesten Stand, was uns betrifft...halt, fast auf dem ganzen Stand: Pascal kann sich jetzt auf die Seite drehen (dachte schon er bleibt immer auf dem Rücken liegen) und hab mir Sorgen gemacht) und spielt jetzt immer mit seinen Füßchen - kurzum, er entwickelt sich langsam zum Turner.


mensch, laßt wieder von euch hören

Gaaanz liebe Grüße
Schoschana mit Pascal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

HEY!!! Bist Du noch da???

Antwort von fienchen* am 29.04.2003, 9:43 Uhr

:o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutter Kind Kur –wer kennt sich aus ???

Antwort von miri.. am 29.04.2003, 11:30 Uhr

Hallo,

ich mache jetzt auch zum ersten mal eine kur. Der Gang zum Kinderarzt ist der richtige. Du solltest auch schon deine Krankenkasse anrufen, und Formulare bestellen, die füllst du zusmmen mit deinem Arzt aus, und schickst sie weg. Ich habe dann nochmal extra eins ausfüllen müssen, meine Kur war nach 3 Wochen durch mit allem drum und dran. Übrigens hast du als Mutter Anrecht als Patient angenommen zu werden, nicht nur als Begleitperson.

viel glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.