Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Osterhase246 am 25.06.2012, 19:34 Uhr

was tun nach zeckenbiss?

wer hat damit erfahrung. mich hat eine zecke gebissen. das erste mal in meinem leben. hab mir datum aufgeschrieben und ein foto von der stelle gemacht. ich hab nicht geahnt, dass das eine zecke ist und hab einfach daran rumgekratzt und es dann abgezogen....(dumm, ich weiß). woher weiß ich jetzt, ob sie komplett draußen ist?
sie war nicht vollgesaugt, ist das ein gutes zeichen oder hat das nix zu sagen?

 
33 Antworten:

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von susafi am 25.06.2012, 19:37 Uhr

Es ist wurscht ob alles raus ist oder nicht... das Viech ist nun eh tot... der Rest würde raus wachsen... das sie noch nicht voll gesaugt war ist gut... nun bleibt nur beobachten... wenn irgendwann mal nen Kreis zu sehen ist zum Arzt... das kann aber auch Jahre dauern oder eben ganz weg bleiben...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Tabsi83 am 25.06.2012, 19:38 Uhr

also mit vollsaugen hat das nix zu tun.
Wann war das? heute?
Würde auf jeden Fall nochmal zum Doc, damit der den Kopf rausholen kann. Denn der steckt nach "abkratzen" sicher noch in Deiner Haut drin. Siehste was- also schwarzen Punkt oder so unter der Haut?


Uuuuh ist ja gruselig... Zeig mal das Foto.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Littlecreek am 25.06.2012, 19:40 Uhr

Ist die Stelle kreisrund rot? Ist der rote Kreis sogar gewachsen? Dann sofort zum Arzt.
Wenn nix geschwollen ist, keine Rötung oder Juckreiz vorhanden ist, hat sie möglicherweise noch gar nicht richtig gebissen. Zecken krabbeln ja oft erst mal stundenlang auf einem rum, bevor sie sich die richtige Stelle aussuchen zum Saugen. Dann trotzdem eine Woche lang beobachten schadet nicht.

Liebe Grüße, Littlecreek

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Tabsi83 am 25.06.2012, 19:42 Uhr

naja, aber sie hat sie "abgekratzt", nicht runtergeschnipst... Also geh ich davon aus, dass sie sich schon festgebissen hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Caiss am 25.06.2012, 19:43 Uhr

wenn du Pech hast sitzt der Kopf noch drin und kann sich entzünden, auf jeden Fall morgen zum Arzt und nachschauen lassen und sich gegen FSME Impfen lassen ... und wenn sowas nochmal vorkommt, mit einer Zeckenzange die Zecke entfernen, bekommt man in der Apotheke und kostet um die 2 €

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 19:43 Uhr

ich hab sie gerade entfernt,....keine ahnung, wie lange die da schon war. am oberschenkel....bilde mir aber ein, gestern nachmittag genau da einen stich gemerkt zu haben.

ich zeig sicher keine oberschenkel im netz

zu welchem arzt soll ich um die zeit fahren? mit 2 kindern?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Littlecreek am 25.06.2012, 19:44 Uhr

das muss nicht heissen, dass der Saugrüssel auch schon in der Haut war. Erst dann ist so ein Zeckenbiss gefährlich. Das Festkrallen an der Haut ist noch kein Biss.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 19:44 Uhr

naja icht richtig gekratzt, schon abgezogen, senkrecht nach oben. aber das vieh ist so klein, ich seh nicht ob der kopf noch dran ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Tabsi83 am 25.06.2012, 19:46 Uhr

um die Zeit müssteste ins KH.. Musste ich letzte Woche mit meiner Ma- sie hatte eine Zecke im Bauchnabel- ih die war schon richtig groß *grusel*

Dann schick PN- ich steh auf Deine Schenkel

Achso- Zeckenbisse merkt man nicht, weil die vorher eine Art Betäubungsmittel loslassen. Und wenn die seit gestern an Dir hängen würde, wäre sie schon ziemlich groß und gut als Zecke erkennbar gewesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Tabsi83 am 25.06.2012, 19:48 Uhr

hast Du keine Lupe? Bzw Deine Kids?

Nimm Deine Canon und mach nen Super-zoom *g

Zeische maaaaaaaal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 19:50 Uhr

wwwuuhhaaaaaaaaaaaaaa, die bewegt ihre beine noch.....ist das ein gutes zeichen (ob kopf oder nicht?)

ich hab die jetzt mit einem feuchten tuch in eine plastedose getan....fahr ich jetzt ins kh???? oder lachen die mich aus?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Tabsi83 am 25.06.2012, 19:51 Uhr

nee die lachen Dich nicht aus. Ruf doch vorher mal an.. Vllt sagen die Dir ja dass der Kopf noch dran sein MUSS, wenn die wackelt.

Iiiiihhhh

ich warte auf ein Foto.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von susafi am 25.06.2012, 19:52 Uhr

oh doch, die lachen dich aus...

also ich finde dies total unnötig... die können eh nichts machen und die machen auch nichts

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Lexey am 25.06.2012, 19:52 Uhr

Wenn die Zecke sicher ganz raus ist kannst du nichts tun als abwarten. Bist Du geimpft? Im nachhinein bringt das nix mehr. Wichtig ist die Bisstelle gut beobachten. Am besten in den Kalender eintragen udn wenn Du in den nächsten Wochen/Monaten Beschwerden hast sofort zum Arzt und sagen wann der Zeckenbiss war.

Ich hab meinem Junior dieses WE auch schon die 2. dieses Jahr rausgeholt. Allerdings mit der Zeckenzange.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Tabsi83 am 25.06.2012, 19:53 Uhr

klar können die was machen. Gucken ob alles raus ist!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 19:53 Uhr

hab keine makro..... mein sohn findet seine lupe nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von susafi am 25.06.2012, 19:54 Uhr

selbst wenn der Kopf nicht raus ist, machen die nichts... hab das alles schon durch... aber macht mal...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 19:54 Uhr

nein, kein risikogebiet.....es nervt mich....trotzdem danke für eure antworten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 19:55 Uhr

ich hab was von einem schnelltest gelesen, wenn die noch lebt. schon mal gemacht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Eira am 25.06.2012, 19:58 Uhr

Jetzt warte mal ab.... keine Panik! Ich hatte schon bestimmt 10 Zecken und war nie beim Arzt, auch kein Risikogebiet damals!

Beobachten, wenn du Veränderungen bemerkst, dann handeln. Aber sonst kannste nichts machen.

Und meist ist es eh nicht schlimm!!!

Grüße und entspann dich erst einmal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von susafi am 25.06.2012, 19:58 Uhr

Schnelltest ob die Zecke infiziert ist? Wird nicht gemacht... müsste man selber zahlen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 20:02 Uhr

aber ich hab einen roten kreis um den biss.... so 1 cent-stück groß. normal so kurz nach dem rausziehen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 20:04 Uhr

das isse

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von susafi am 25.06.2012, 20:06 Uhr

der Kopf ist dran... vom Werkzeug fehlt aber was den Kreis würde ich erstmal noch beobachten, wenn er morgen früh noch da ist gehste zum Arzt... hast PN

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 20:07 Uhr

danke....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Kira75 am 25.06.2012, 20:09 Uhr


ich hasse diese Viecher!
Mit was hast Du die fotografiert?

Ich hatte auch mal eine am Oberschenkel,
bin damit direkt zum Hausarzt gefahren,
die haben sie mir gezogen...., aber nicht in einem Stück
Kopf blieb stecken....., das nächste mal lass ich es gleich meinen Mann machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Tabsi83 am 25.06.2012, 20:11 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 20:11 Uhr

und was haben die DANN gemacht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 20:12 Uhr

ich hätte nicht gedacht, dass die SO klein sind. mit bloßem auge kaum zu erkennen.....sieht aus wie ein stück dreck...oder so

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Tabsi83 am 25.06.2012, 20:15 Uhr

hast ja doch makro ;-)

Sieht riesig aus auf dem Bild

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Kira75 am 25.06.2012, 20:15 Uhr

gar nichts :)
oder meinst Du wegen dem Rest? Der wurde natürlich entfernt....,
aber sonst wurde nichts gemacht.

Ich hab über ein Jahr später einen Bluttest wegen Borreliose (und anderen Sachen), weil ich so Knochenschmerzen hatte (und habe).....,
war aber nichts.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was tun nach zeckenbiss?

Antwort von Osterhase246 am 25.06.2012, 20:30 Uhr

ne, ist grauenvoll das bild. einfach fotografiert und später gezoomt, man erkennt ja fast nischt, aber egal.....kann ich mich jetzt nich mehr gegen fmse impfen lassen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

FSME ist nicht das Hauptproblem

Antwort von Littlecreek am 25.06.2012, 21:02 Uhr

die Wahrscheinlichkeit FSME zu bekommen ist verschwindend gering. Viel höher ist die Wahrscheinlichkeit einer Borelioseinfektion, die auch noch nach Jahren auftreten kann und dagegen kannst du dich nicht impfen lassen.
Da hilft dir nur, die Einstichstelle über Tage hinweg zu beobachten. Dass das gleich nach dem Entfernen erstmal rot is ja klar. Der berühmte Boreliosekreis ist stark begrenzt und gut von einer normalen Rötung zu unterscheiden. Gib einfach mal Boreliose ein bei google und guck dir die Bilder an. Das kann gut mit Antibiotika behandelt werden. und das so bald wie möglich, wenn du diesen Kreis siehst.
Wegen der FSME gibt es auch eindeutige Symptome, die dir dein Arzt sicher gern erklärt. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würd ich einfach ganz in Ruhe mal morgen den Arzt draufgucken lassen. Der Kopf ist zwar noch dran, aber von den Zangen das Stück könnte sich entzünden.
Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig gegangen, nicht?

Alles Gute, Littlecreek

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.