Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von PatriciaKelly am 04.10.2019, 13:42 Uhr

Verhütung kupfer Kette

Kupfer Kette gynefix. Wer hat /hatte sie?tut das Einlegen und oder raus machen weh? Vorteile Nachteile? Nebenwirkungen?
Eure Erfahrungen bitte

 
7 Antworten:

Re: Verhütung kupfer Kette

Antwort von Ellie80 am 04.10.2019, 14:05 Uhr

Hallo!
Ich habe sie jetzt seit ca 3 Monaten. Die Einlage hat etwas weh getan, war aber nur für ca. 2 Sekunden, dann war der Schmerz wieder weg. In den ersten 1-2 Wochen hatte ich leichte Krämpfe, aber gut auszuhalten.
Wie die Periode damit ist, weiß ich noch nicht. Meine Kleine stillt noch gerne und ich habe meine Periode bisher noch nicht bekommen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung kupfer Kette

Antwort von Kasi88 am 04.10.2019, 15:36 Uhr

Mein Arzt hat davon abgeraten, es wäre eher so ein Trend gewesen und er rät eher zur Spirale...
hab mir diese Woche dann die Spirale setzen lassen, also die Kupfer...
Alles gut geklappt, tat einmal kurz weh als es eingelegt wurde, wobei es eher unangenehm als schmerzhaft war...
Habe noch leichte Blutungen und ein bisschen ziehen...
Allerdings könnte es jetzt auch meine Periode sein...das werde ich nun in den nächsten Tagen eventuell sehen...
Meine Tochter wird noch voll gestillt, allerdings sah man auf dem Ultraschall schon etwas Schleimhaut und es gab wohl nen Eisprung, von daher können Blutungen auch Periode sein...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung kupfer Kette

Antwort von Mystical am 04.10.2019, 17:34 Uhr

Mein FA hat mir von der Kette auch abgeraten und meinte, die Spirale hätte sich eher bewährt.
Ich hatte dann die Kupferspirale. Das Legen fand ich schon sehr schmerzhaft, das Ziehen war ein Klacks dagegen.
Mich haben die Nebenwirkungen wahnsinnig gemacht. Meine Periode ging über eine Woche und dazwischen ständig Schmierblutungen. Ich hatte nie meine Ruhe.
Außerdem ist die Haut sehr schlecht geworden.
Spirale ist auch sonst nichts für mich, weil ich mit diesem Gedanken an einen Fremdkörper in mir nicht klar komme.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung kupfer Kette

Antwort von misses-cat am 04.10.2019, 18:03 Uhr

Ich bin auch wenn für die Kupferspirale.
Hatte keine Schmerzen beim legen , auch das Ziehen war nicht der Rede wert. Meine mens war etwas stärker als vorher, allerdings habe ich ohne Spirale nur zwei bis drei Tage diese. Zwischenblutungen hatte ich nie.
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung kupfer Kette

Antwort von HeyDu! am 04.10.2019, 18:29 Uhr

Ich kenne etliche Spiralbabys (Kollegen, Verwandte) und wenn das Ergebnis mal kein Baby war, dann wurde die Spirale trotzdem wegen anderer Baustellen vorzeitig entfernt.

Ich werde also persönlich keine Erfahrung damit sammeln, kommt nicht für mich in Frage... profitiere von der Erfahrung anderer Frauen und lasse die Finger davon ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung kupfer Kette

Antwort von Meyla am 04.10.2019, 19:26 Uhr

Nach 5 Jahren entfernt und ungeplant sofort schwanger geworden.

Nie Nebenwirkungen. Nix.

Ich verhüte nur nich mit Kupfer. Eingelegt wurde unter mini Narkose. Die Spirale nun bekam ich direkt nach Geburt (KS). Hsb nix gemerkt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verhütung kupfer Kette

Antwort von Maxikid am 05.10.2019, 7:37 Uhr

Ich hatte früher , vor den Kindern die kupferspirale. Ich kam sehr gut mit der zurecht . Insgesamt habe ich 8 Jahre so verhütet. Ungeplant bin ich damit nicht schwanger geworden. Das legen war nicht so schlimm. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.