Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kattta am 08.11.2009, 21:06 Uhr

hilfe- hand verbrannt

habe mir vor zwei stunden richtig fies die hand am herd verbrannt. seitdem kühle ich sie und habe auch combudoronsalbe drauf. aber mensch, das tut immer noch TIERISCH weh und ich wollte heute frü ins bett. Habt ihr noch tips was helfen würde???

 
9 Antworten:

Re: hilfe- hand verbrannt

Antwort von ZwergDackel am 08.11.2009, 21:09 Uhr

evtl ne aspirin gegen die schmerzen denn mehr als kühlen und brandsalbe geht eig ned

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hilfe- hand verbrannt

Antwort von kattta am 08.11.2009, 21:12 Uhr

uaa na dann danke, aber so wie das schmerzt reicht das bestimmt nicht.ich bind mir jetzt ne packung TKerbsen drauf ( coolpacks sind schon alle warm) und gebe auf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hand in Essig legen und wenn du zur Hand hast Brandsalbe drauf machen

Antwort von Zero am 08.11.2009, 21:12 Uhr

wenn es großflächig ist morgen zum Arzt, nachgucken lassen.

Gute Besserung wünscht:
Zero

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hilfe- hand verbrannt

Antwort von ZwergDackel am 08.11.2009, 21:13 Uhr

also nich das ich dir zu nahe trete will aber ne andere brandsalbe würds vielleicht tun. ich hatte das mal und nach drei std bin ich zum arzt (ich wär fast gestorben) der hat mir flamizin salbe gegeben und gut wars. ps. ich hatte mir die komplette handfläche verbrannt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hilfe- hand verbrannt

Antwort von kattta am 08.11.2009, 21:17 Uhr

das denke ich auch, habe schon nachbarn angerufen wegen ner anderen salbe, danke- ich denke ich bitte jetzt doch meinen mann zu einer apotheke zu fahren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sei froh dass es weh tut

Antwort von Jooosy am 08.11.2009, 21:18 Uhr


sorry,ich weiss,aber das ist ein zzeichen dass es die nerven nicht zerstört hat.. (mein probeexamensthema)

kühlen ist gut...ggf dick bepanthen rauf...
wenn´s nicht besser wird,morgen zum arzt....flammazine ist mittel der wahl

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@jooosy

Antwort von stebi am 08.11.2009, 21:22 Uhr

echt jetzt? Meine kleine hatte vor zwei wochen eine verbrennung 2. grades. sie hat nur die ersten 2-3 minuten gebrüllt, dann nicht mehr und auch beim arzt/behandeln hat sie nicht geweint.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sei froh dass es weh tut

Antwort von kattta am 08.11.2009, 21:31 Uhr

das ist ja kein schlechter aspekt, wußte ich gar nicht. mein mann holt mir jetzt brandsalbe aus der apotheke, toll was ihr so alles wißt. DANKE

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

naja ich denke kinder haben ein anderes schmerzempfinden

Antwort von Jooosy am 08.11.2009, 21:39 Uhr

da kann ich mir kein urteil erlauben....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.