Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Patchwork-Familien
  Beitrag aus dem Forum:   Patchwork-Familien


Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Frage von KaMeKai  -  02.03.2015
Hallo,

mein Freund und ich sind je ae mit 2 Kindern. Wir möchten nächstes Jahr zusammen ziehen, die Kinder sind 17, 17, 15 und 14 und gehen an verschiedenen Orten in die Schule, aus dem Grund wollen wir in die Mitte ziehen, von wo aus alle (mit einem gewissen Mehraufwand) mit Bus und Bahn in ihre Schulen kommen. Wir haben aufgrund G8 und G9 und verschiedenen Bundesländern ab nächstes Jahr 4 Jahre hintereinander ein Abi-Kind.
Die Kinder meines Freundes lehnen das total ab, die wollen nicht umziehen. Kann man mit dieser Ablehnung so ein Projekt dennoch starten oder ist das zum Scheitern verurteilt? Hat jemand Erfahrung? Knallt es bei Euch viel zwischen den Nachkommen?
Klar, werden die alle irgendwann ausziehen, aber einige Zeit werden sie ja noch zusammen klar kommen müssen.
Sind 3 Jungs und 1 Mädchen.

Vielen Dank
Kathrin

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von fsw  -  02.03.2015
Es wird funktionieren,wenn ihr Erwachsenen euch einig seid.Die Großen werden sicher bald irgendwo auswärts studieren oder einen Beruf lernen.Ich würde es nicht nur von Kindern abhängig machen,die auf Stur stellen.Andererseits sind sie schon recht groß.Setzt euch gemeinsam hin,macht euch einen Plan,der für alle irgendwie passt!

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von mf4  -  02.03.2015
Ich hatte 2 Teenies als ich meinen späteren Partner kennen lernte.
Wegzuziehen wäre niemals in Frage gekommen. Da die Kinder durch Trennung von ihrem Vater und später, weil unser gemietetes Haus vererbt worden ist bereits umziehen musste wollten sie mein Wort, dass sie das nie mehr müssen. Das gab ich ihnen vor ca. 15 Jahren und das hielt ich auch.
Er hatte die Wahl zu uns zu ziehen oder es zu lassen. Er zog zu uns und nach der Trennung (auch so eine Sache die man leider einkalkulieren muss) wieder zurück.

ICH würde es nicht tun aber einfach aus dem Grund, dass ich einen neuen Partner und gemeinsame Pläne nicht vor meine Kinder stellen würde.

Wie lange seid ihr denn zusammen? Wie verstehen sich seine Kinder mit dir und deinen Kindern und deine Kinder sich mit ihm?
Mir fällt es grad schwer mit 4 dicke Teenie-Kumpels vorzustellen, die auf Familie machen wollen.

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von desireekk  -  02.03.2015
Das ist eine ganz schöne Aufgabe...

Warum wollen seine beiden denn nicht?
Haben sie ein Problem mit Dir und/oder deinen Kindern oder woillen sie nicht weg von dort wo sie jetzt wohnen?

Am Ende des Tages entscheidet Ihr Erwachsenen aber wo es hin- und langgeht.
GANZ wichtig: IHR müsst Euch einig sein! Das klingt erst Mal lapidar, aber ich habe gerade hier genau das selbe, 18, 15 13 und fast 12...
Die Älteste ist komplett gegen alles. Da wird es auch kein "Macht einen Plan der allen passt" geben mit ihr, weil sie einfach nicht (mehr) will.
Aber: sie ist im Sommer weg, geht studieren. Insofern brauchen wir da einfach einen langen Atem. Trotzdem müssen wir immer wieder reden, uns abstimmen, neue Weg finden, mit viel Frustration leben...

Ansonsten würde ich evtl. wartenb bis die ersten 2 aus dem Haus sind, also noch ca. 2 Jahre?

Gute Nerven und viel Kraft wünscht

Désirée

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von ichbinfrei  -  02.03.2015
Boah - das würde ich mir ehrlich nicht antun.
Würde warten bis die Kinder aus dem Haus sind. Das wäre mir zu viel Stress, zumal du sagst, dass zwei schon dagegen wären. Ihr hättet ja ständig mit den lieben Nachkommen zu kämpfen und da kann vielleicht auch die Beziehung dran scheitern. Oder man "verliert" die Kinder und die sind dann mehr auswärts als daheim - nee, nee, das wäre nichts für mich (Mir reicht immer schon der gemeinsame Urlaub mit zwei Teenies....uff*)

Aber die Entscheidung liegt natürlich nur bei euch. Manchmal heißt es ja auch, wer nicht wagt, der.... Also viel Glück bei der Entscheidung!

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von ChrissyF.71  -  02.03.2015
Das ist ein Grund, weshalb mein Partner und ich nicht so schnell zusammenziehen werden. Er ist AE mit 3 Kindern (19, 16, 13) und ich mit 2 Kindern (17, 15). Wir sind uns einig, daß wir die Kinder nicht aus ihrem sozialen Umfeld reißen werden, auch wenn sich die 5 eigentlich gut verstehen. Wir führen seit 14 Monaten eine Wochenendbeziehung, obwohl wir nur 45 km auseinander wohnen. Aber da wir beide Vollzeit berufstätig sind, ist es anders nicht machbar.

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von KaMeKai  -  03.03.2015
wie ich sehe.

Die Kinder meines Freundes wollen nicht umziehen, weil sie keinen Bock auf Veränderung haben. Ob sie im jetzigen Haus oder im zukünftigen vor dem PC sitzen, sollte ja egal sein.
Wir wollen durchaus die Bedürfnisse der Kinder, soweit das geht, berücksichtigen (Judo, Schule, Tennis ec.). Unsere Bedürfnisse haben wir lange zurück gestellt.

Für meine Kinder wäre die Umstellung ebenso groß und sie lehnen das nicht ab, so lange sie weiter ihre Schule, Freunde, Sport, ec haben.

Die Kinder kennen sich, meine verstehen sich super mit meinem Partner, ich mich gut mit seinen Kindern.
Wir werden sehen. Aber die Entscheidung steht. Wir warten nicht, bis in 4 1/2 Jahren alle Abi haben - was ja noch lange nicht heisst, dass sie dann Lust haben um- bzw. auszuziehen.
Dieses Jahr machen die 2 großen Führerschein und die Entfernungen sind nicht so groß (10-15 km).

Vielen Dank für eure Meinungen

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von momworking  -  03.03.2015
Ihr wollt jetzt zu sechst eine Wohnung für euch ALLE suchen, allerdings mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass in den kommenden vier Jahren sich die Anzahl der Bewohner möglicherweise stetig verringern wird?
Warum?
Vier Jahre klingt lange, klingt mit einer Fernbeziehung endlos, ich weiß, aber diese "auf den letzten Metern" Zusammengewürfel finde ich total schwierig.

Und im Leben nicht käme ich auf die Idee, diesem (emotionalen!) Stress eines meiner Kinder kurz vor dem Abi auszusetzen. Never.

Wenn die Entfernung ja doch nicht so groß ist, warum fahrt ihr dann nicht? Ihr als Erwachsene, meine ich?

Ihr wollt den Stress mit der Fahrerei nicht mehr haben (verständlich), aber eure Kinder in Prüfungssituationen sollen dem zukünftig ausgesetzt sein (unverständlich)?
Das Argument mit dem Führerschein würde ich nur gelten lassen, wenn ihr dann auch jedem Kind ein Auto vor die Tür stellt und für die Folgekosten aufkommt.

LG, Annette

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von LoveMum  -  04.03.2015
Wir sind vor vier Jahren mit unseren vier Teenies zusammengezogen. Da waren sie 13,14,15 u. 17 Jahre alt.
Zurückblickend sage ich: Ich würde es so nicht noch einmal machen. Es gab sehr viel Streit (trotz fast fünfjährer Übungswochenenden vorher und da war fast immer alles top ) und unsere Ehe wäre fast daran gescheitert. Wir haben es gepackt aber als richtige Familie können wir uns leider nicht bezeichnen. Dafür gibt es zuviele Differenzen zwischen einigen Kids und sie gehen sich mehr aus dem Weg als sonstwas.
Zwar machen alle ihre Ausbildung und dadurch ist z.B. der Große meines Mannes nur noch an den WoEn zu Hause aber ich hatte mir alles so sehr anders vorgestellt. Mein Mann und ich lieben uns sehr und wir freuen uns darauf, in absehbarer Zeit alleine mit unserem Hund zu wohnen. Unsere Kinder sind soweit erwachsen und gehen bald ihre eigenen Wege.
Ich rate euch: Wartet noch auch wenn es sehr schwer fällt....
LG!

PS: Hier übrigens auch 3 Jungs, 1 Mädchen :-)

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von fsw  -  02.03.2015
Den Jugendlichen das Umfeld zu lassen und lieber selbst zurückzustecken finde ich auf jeden Fall auch besser.Sie haben ihre Schule,Freunde...als Erwachsener kann man da eher verzichten.Ich könnte es auf jeden Fall.

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von luiesee  -  02.03.2015
sehe ich auch so. und so viel jahre sind es ja nicht mehr, und dann könnt ihr immer noch zusammen ziehen ;-)

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von sara31  -  02.03.2015
Habt ihr bedacht, was abi bedeutet? Auch einser Kandidaten müssen lernen, brauchen Zeit zum vorbereiten usw. Und das wollt ihr denen antun? Ein Umzug bedeutet min ein Jahr sich zusammen ruckeln, regeln finden, Absprachen... ne das würde mir als Abiturient bzw kurz davor auch zu stressig.

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von ChrissyF.71  -  02.03.2015
Eben! Die Zeit ist absehbar. Man hat zwar schon so ab und zu mal darüber gesprochen, aber letztlich waren wir immer wieder zu der Entscheidung, keins der Kinder aus dem sozialen Umfeld zu reißen, zurückgekehrt. Das Seelenheil der Kinder steht bei uns doch im Vordergrund

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von Boots2012  -  03.03.2015
Die Kinder werden es euch später sehr danken und hoch anrechnen wenn Ihr eure Bedürfnisse nicht über/vor ihren stellt. Eure Beziehung und die zu den Kindern kann nur gewinnen wenn Ihr jetzt wohl bedacht vorgeht.

2-4 Jahre sind meiner Meinung nach ein wirklich überschaubarer Zeitraum wenn man Kinder in dem Alter hat. Ich würde mit dem Zusammenziehen warten.

Alles Gute und viele Grüße
Boots

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von Boots2012  -  03.03.2015
"Ob sie im jetzigen Haus oder im zukünftigen vor dem PC sitzen, sollte ja egal sein."

Bezeichnend.

Worüber machst Du dir dann überhaupt Gedanken?

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von Terkey235  -  03.03.2015
Ich kann dir nur von meiner persönlichen Erfahrung als Patch-Work-Teenie berichten.
Diese unbedingt von den Erwachsenen durchgedrückte Familienzusammenführung hat langfristig (tatsächlich aber ziemlich schnell) dazu geführt, dass der Großteil der "Familie" bis heute nicht mehr miteinander redet.
Vier Teenies zusammenzuwerfen - nee, das würde ich mir nur ans Bein hängen, wenn es sich gar nicht anders regeln lässt, z.B. bei ganz großer räumlicher Distanz, wenn sich die Partner sonst also nie sehen würden.

Abi-Kindern auf den letzten Metern noch Steine in den Weg zu legen und ihre Lage zu erschweren, finde ich ungünstig.
Mit Jugendlichen gegen deren Willen umzuziehen, wird sich rächen. Und Stress gibt es auf jeden Fall, da kannst du sicher sein. Stress unter den Kinds, aber auch Stress unter euch als Paar, weil jede/r die eigenen Kinder verteidigt und es in einem Haushalt mit 6 Personen auch ohne Patchwork ganz normal ist, dass man sich streitet.

Willst du dir das wirklich antun?

Meine Stiefschwester und ich waren übrigens in der selben Klasse und wurden ständig miteinander verglichen. Da die Unterschiede zwischen uns groß waren, führte dass zu einigen sehr unschönen Ereignissen. Nicht nur zwischen uns, sondern auch zwischen meinem Stiefvater und meiner Mutter (da mein Stiefvater nicht akzeptieren konnte, dass ich engagiert und erfolgreich war und seine Tochter eben nicht.

Ich kann euch nur raten, noch eine Weile auszuharren, wenn du die Beziehung zu deinem Partner nicht gefährden willst.

terkey, Patchwork geschädigt

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von KaMeKai  -  04.03.2015
bitte mal ins Postfach schauen

Patchwork mit 4 Teenies - kann das klappen?

Antwort von Bookworm  -  04.03.2015
Wenn das mit den 10-15 km in jede Richtung stimmt, dann wärst du und Dein Lebensgefährte ja nur 30 kms auseinander. Das sollte doch machbar sein? Zumal die "Kinder" ja recht groß sind und auch mal abendeweise alleine bleiben können, oder?

Ich würde auch vor dem Abi keinesfalls so einen Stress machen. Hier stand auch ein evtl. Umzug im Raum , aber es war von vorneherein klar, dass der Große in jedem Fall erst das Abi fertigmachen würde.


Ins Forum ins Forum Patchwork-Familien  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.