Dezember 2010 Mamis

Dezember 2010 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von antje1984, 13. SSW am 02.06.2010, 20:03 Uhr

Zurück von der Chorionzottenbiopsie

Hallo
Ich bin wieder da, ich hatte ja ne Menge Schiss vor der Untersuchung. Als ich die Nadel sah, wäre ich am liebsten davon gelaufen. Es wurde ein US davor gemacht, währenddessen und danach. Die Punktion selber war wenig schmerzhaft, aber es gab einen Druck als er mit der Nadel durch die Gebärmutter kam. So wie eine leichte Wehe oder Menstruationsbeschwerden. Es wurde ein Ultraschall vor der Punktion, während der Punktion und danach gemacht. Am Freitag muss ich wieder hin und da bekommen wir schon das vorläufige Ergebniss. Das kleine hat wie wild getobt, da musste sogar der Arzt lachen.
SLL liegt bei ca. 5,5cm ist nach wie vor etwas klein, aber das waren alle meine kinder.

Jetzt soll ich mich erstmal ruhig halten und nun hoffe ich das wir am Freitag neben dem Geschlecht, nur positive Nachrichten Haben.

LG Antje

 
5 Antworten:

Re: Zurück von der Chorionzottenbiopsie

Antwort von Rehauge79, 11. SSW am 02.06.2010, 20:19 Uhr

Hallo!

Schön, dass Ihr alles gut überstanden habt. Darf ich fragen, weshalb Du die Untersuchung hast machen lassen???

Und alles Gute für Freitag und hoffentlich nur pos. Nachrichten. Ich drück die Daumen...

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück von der Chorionzottenbiopsie

Antwort von Beauty, 13. SSW am 02.06.2010, 21:02 Uhr

Mensch bist tapfer gewesen. Gut gemacht!

Bin gespannt was bei dem Geschlecht raus kommt. Wirst dann wohl die Erste sein die es weiß im Forum, oder?

Alles andere ist bestimmt gut.

LG - Dörte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück von der Chorionzottenbiopsie

Antwort von elki am 02.06.2010, 21:12 Uhr

auch von mir ein ganz ganz dickes festes daumen drücken!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück von der Chorionzottenbiopsie

Antwort von babymit30, 12. SSW am 03.06.2010, 7:32 Uhr

Es hat getobt weil es Angst hatte. total normal.
na dann sind die daumen dedrückt das alle ergebnisse gut sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück von der Chorionzottenbiopsie

Antwort von jetti4, 11. SSW am 03.06.2010, 13:01 Uhr

hallo Antje,
schön, dass du alles gut überstanden hast. Ich drücke dir gaaaaaanz doll beide Daumen, dass das Ergebnis ok ist.
Mir steht die Untersuchung ja nächsten Mittwoch bevor. Muss bis Bamberg, aber das macht wohl nur der Prof selbst und in Schweinfurt gibt es keine Klinik, die diese Untersuchung überhaupt durchführt. Also müssen wir fast 70km fahren. Aber egal, hauptsache es geht alles gut und ich kann dann hoffentlich beruhigt die Schwangerschaft weiter genießen.
Also, dir nochmal alles Liebe und dass deine Ergebnisse in Ordnung sind.

Liebe Grüße
Anke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2010 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.