Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Endspurt 3. Trimester
Schwanger Januar 2018 - Mamis
von Silke2812, 28. SSW am 04.10.2017, 9:55 Uhr. zurück

PUCKEN

Was haltet ihr davon?


*6 Antworten:

Re: PUCKEN

Antwort von knubbelmaus.g, 26. SSW am 04.10.17, 10:07 Uhr

Meinem Sohn hat das damals nicht gefallen. Das Kind einer Bekannten hat gepuckt viel besser geschlafen.

 

Re: PUCKEN

Antwort von SaSi_77, 26. SSW am 04.10.17, 10:23 Uhr

Ich habe mir eine Federwiege von N.onomo gekauft. Das ist zwar jetzt nicht DAS Pucken, aber dort liegen die Mäuse ja auch recht umschlungen drin. Da ich eh ein Problem mit zu viel Enge, oder wenn mich jemand festhält.....habe, möchte ich das dem Mäuschen nicht antun.

2 meiner Kollegen wollten es machen, aber die Kinder fanden es auch nicht lustig. Da hilft wirklich nur probieren.

 

Re: PUCKEN

Antwort von pup5i, 27. SSW am 04.10.17, 10:45 Uhr

Ich kenne einige Kinder, bei denen es am Anfang super geholfen hat beim schlafen. Im Krankenhaus hatten sie mir es auch gleich gezeigt, meine Hebamme auch, aber irgendwie habe ich mich nicht getraut, den Kleinen so fest einzuwickeln, wie es notwendig wäre.

 

Re: PUCKEN

Antwort von Minimina88, 27. SSW am 04.10.17, 11:46 Uhr

Ich weiß dass das immer so ein Thema ist...

Ich arbeite aber seit über zehn Jahren mit Kindern und wir haben auch immer wieder Säuglinge und dadurch konnte ich in dem Bereich dich auch selbst einige Erfahrungen sammeln. Letztendlich gibt es Kinder die das garnicht mögen und andere, die es beruhigt. Ich denke halt das es die Kinder die es mögen an die enge und Geborgenheit in der Gebärmutter erinnert. Ich puke nicht direkt aber wenn ich merke das ein Kind unruhig ist ( und Windel, Hunger etc. ausgeschlossen sind) versuche ich es und gucke wie das Kind darauf reagiert... und so werde ich das auch bei unserem kleinen machen...

 

Re: PUCKEN

Antwort von jala, 24. SSW am 04.10.17, 14:14 Uhr

Meine Große fand das ganz furchtbar....bei der zweiten habe ich es gar nie getestet, sie war aber auch sehr friedlich, somit gab es keinen Grund dafür....ich würde es bei Bedarf einfach testen, wenn sie es nicht mögen merkt man es sofort

 

Re: PUCKEN

Antwort von Babybauch November13 am 04.10.17, 14:53 Uhr

Meiner hat gepuckt das erste Mal durchgeschlafen...
Ich denke, das muss jeder für sich und sein Kind individuell ausprobieren...

Schwangerschaftsnewsletter
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Januar 2018 - Mamis  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia