Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Danea am 06.04.2020, 19:53 Uhr

BT kurve

Hallo zusammen,

Ich bin Danni und messe diesen Monat die Basaltemperatur.
Könnt ihr euch mal die Kurve ansehen?

Habe heute Mittag einen Femometer Frühzeit mot ziemlich verdünntem Urin gemacht, da der Test erst Mittags kam und ich es nicht abwarten konnte. Der war meines Erachtens negativ.

Anbei meine Kurve. Ich bin wohl 4 Tage drüber. Stimmt der ES denn ?

Lg danni

Bild zum Beitrag anzeigen
 
4 Antworten:

Re: BT kurve

Antwort von SunnyNanni am 07.04.2020, 7:54 Uhr

Hallo!
Ich kann dir zu deiner Kurve leider gar nichts sagen, weil ich mich damit noch nie beschäftigt habe.
Aber ich wollte nachfragen wie es dir geht und ob du denn mit deinem Morgenurin nochmal getestet hast?
Weißt du denn deine durchschnittliche Zykluslänge? Die kann nämlich schon recht unterschiedlich sein. Daher lässt sich von einem Monat nur schwer sagen ob und wie viel du drüber bist, soweit ich weiß.

Mein Zyklus ist zum Beispiel regelmäßig und 28 Tage. Aber der von meiner Freundin ist 31 Tage in etwa. Und eine andere Freundin bekommt ihre Tage immer sehr unterschiedlich, ist da wohl auch sehr stressanfällig und bekommt ihre Mens mal nach 26 und ein anderes Mal nach 32 Tagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: BT kurve

Antwort von Danea am 07.04.2020, 9:38 Uhr

Also die Länge wurde immer kürzer. Hatte im Oktober eine FG in der 12.Woche. Es hat dich jetzt eingependelt auf ca 28/29 Tage. Hab sonst immer mit dem Cb den ES bestimmt. Diesen Monat war mir das zu stressig und ich hab mir das Basalthermometer zugelegt. Eigentlich um den Zyklus zu beobachten. Habe das mit dem Kinderwunsch zu den Akten gelegt mit 42. aber jetzt sagt die Femometer App , das ich drüber bin. 5 Tage. Test heute morgen um 6h war glsub ich negativ. Eine leichte VL ist zu sehen. Aber ich war um 4h schon mal zur Toilette ( wie jede Nacht) ich schlafe nie länger wie 4 Stunden am Stück. Ob die Tempi Methode da überhaupt das richtige ist. Weder zum verhüten noch zum Schwanger werden.
Naja . Muss wohl abwarten .
Lg Damen

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: BT kurve

Antwort von Kartoffelkohl am 08.04.2020, 8:46 Uhr

Also ich finde deine Kurve ist jetzt nicht perfekt, aber aussagekräftig genug.. Meiner Meinung nach bist du auch schon mindestens 18 Tage in der hochlage was eigentlich schwanger bedeutet.. Dein Eisprung kann nicht später gewesen sein laut Tempi, wenn dann sogar einen Tag früher noch.. Mmn

Also entweder trudelt heute die Mens ein.. Und wenn nicht, alle 2 Tage verdoppelt sich das HCG, das heißt du müsstest dann auch mit nachmittagsurin positiv testen können morgen, dann müsste der test in der Früh anschlagen - gibt aber natürlich Fälle wo der test erst nach 1-2 Wochen a schlägt. Aber ich bin zuversichtlich dass es gut für dich aussieht :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: BT kurve

Antwort von Danea am 08.04.2020, 10:20 Uhr

Danke .
Die Mens ist noch nicht da, hab aber gestern mal das Progesteron abgesetzt, was ich 2Tage genommen hab vaginal. Es waren nur die 100-er. Die Tempi ist immer noch gleich.
Testen mache ich erst mal nicht mehr. Ich wäre mal noch ab. Das macht einen ja verrückt.
Lg danea

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.