Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Drillingsmama am 10.12.2004, 16:12 Uhr

Komm mir soo vera... vor........mt

Hallo
Bin schon seit langem auf der Such nach einem Job. Möglichst morgends wenn die Kinder im Kiga sind.
HAtte auch Glück.
Hatte ein Vorstellungsgespräch ( MiniJob)bei dem ich eine von 2 war die sie sehen wollte. Sie hat mir auch einen termin zum Probearbeiten gegeben und dann am nächsten Tag abgesagt ich sei nicht qualifiziert genug. Die 2te wurde zum Probearbeiten eingeladen aber noch nicht eingestellt, sie ist aber qualifizierter als ich da sie noch nicht so lange draußen ist.
Sie hätten dort jmd. ab Januar gebraucht.
Beim 2. MiniJob hätte ich mir einteilen können wann ich komm, hätte 15€ /Std bekommen, ne zusage das ichs machen kann hab ich auch, es hängt nur noch daran das ich angemeldet werden muß und der dafür Zuständige es schon seit Wochen vor sich herschiebt.
Jatzt sitz ich halt zuhause bekomm ALG und warte, denn es gibt hier wenig Jobs vor allem für Mutties, naja, wer stellt schon ne Mutter mit 3 Kindern ein???
LG Drillingsmama

 
1 Antwort:

Kopf hoch !

Antwort von Luna&Sol am 12.12.2004, 15:15 Uhr

Hallo Drillingsmama,

ich kann dich wirklich verstehen, da ich mich auch oft frage, ob ich jemals einen Arbeitgeber finden werde, dem ich genehm bin;-( Nico ist trotz seiner 3 Jahre ständig krank (hat Asthma) und jetzt bin ich schon wieder 8 Wochen am Stück zu Hause. Dabei müßte ich gerade jetzt meine Diplomarbeit schreiben. Es ist in diesem Staat wirklich schwer, dabei sollte gerade das Kinderkriegen mehr belohnt und gefördert werden.

Du scheinst aber eine wirklich engagierte Frau zu sein. Immerhin unternimmst du etwas gegen deine Arbeitslosigkeit! Ich find das toll und du solltest stolz auf dich sein! Immerhin managst du einen Haushalt und das Familienleben mit drei Kindern. Drillinge sind wirklich unvorstellbar arbeitsintensiv. Und das mit der Arbeit wird schon.

Ich drück dir fest die Daumen und habe Hochachtung vor deiner leistung als Mutter!

LG, Andrea.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.