*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von dr.snuggles am 29.07.2011, 18:38 Uhr

laptop

wie immer stelle ich mir die frage, ob ich meinen laptop mit in den urlaub nehme. mails kann ich ja eigentlich vom handy aus checken. aber irgendwie muss ich immer informiert sein - berufsmässig...
wie macht ihr das? alle aus?

 
13 Antworten:

Re: laptop

Antwort von Andrea&Würmchen am 29.07.2011, 19:07 Uhr

Da ich einen anderen Beruf habe, kann ich nicht sagen, wie es wäre, müsste ich ständig auf dem Laufenden sein... In meinem Urlaub bleiben Handy und Laptop aus, meine Kollegin bearbeitet meine Mails und meine Telefonanfragen.

Mein Mann macht sein Blackberry einmal täglich an, ruft Mails ab, telefoniert mit Kollegen und Kunden - und nach spätestens einer Stunde ist das Ding wieder aus. Läuft ganz gut so.

Grüße
Andrea

Re: laptop

Antwort von Caiss am 29.07.2011, 19:11 Uhr

Laptop nehmen wir mit, aber eher um abends Filme zu gucken ... oder damit Kind was spielen kann ... surfen nicht so wirklich ...

Also WIR nehmen ihn nicht mit,

Antwort von jaspermari am 29.07.2011, 19:40 Uhr

aber ich kenne eine Menge Leute, die tun das. Gut, ich hab mich gebeugt, habe ein internetfähiges Handy , wie ich damit umgehe, muss ich sehen.

Re: laptop

Antwort von Steffi528 am 29.07.2011, 19:58 Uhr

Ich nehm den Laptop nicht mit. Internet, da nutze ich ein Internetcafe und die Fotos können warten...

Re: laptop

Antwort von franziska1958 am 29.07.2011, 20:08 Uhr

Ich nehme ihn das erste mal im leben NICHT mit und lasse sogar mein iphone zu hause.

Der urlaub soll in diesem jahr wirklich entspannend sein und da kann eine mail mich schon ärgern. Nehme ein altes handy mit, damit ich für meine kinder immer erreichbar bin, aber sonst hat niemand die nummer.

Ob ich das aushalte weiss ich noch nicht....

apropos iphone

Antwort von franziska1958 am 29.07.2011, 20:14 Uhr

Ich habe seit zwei wochen ein iphone und meine tochter macht es an und ist weg.
Fall 1. Ich also allein mit dem ding, guck aufs display steht da entriegeln.
Habe dann an dem ding rumgefummelt und gegoogelt, hab es nicht geschafft es zu entriegeln und musste warten bis kind 1 vorbei kommt. Man musste nur mit dem finger über den pfeil muss...
Fall 2. Bin unterwegs muss dringend jemanden anrufen, der auch noch auf meinen anruf wartet. Nehme den zettel mit der nummer und will es ins iphone eingeben und schaff es nicht!!!!!! Habe das feld ziffernblock nicht gefunden.....

Also gut läuft es mit mir und meinem iphone nicht, leider!

franziska

Antwort von dr.snuggles am 29.07.2011, 20:22 Uhr

hatte ich auch am anfang. habe auch entsperr-nummer mit pin-nummer verwechselt und dann erstmal prompt alles gesperrt. mist. aber man gewöhnt sich dran. habe ich fragen - oski kennt sich weltklasse aus...
der wollte mal die pin-nummer wissen, habe ich ihm verraten, weil er beteuerte, sie sofort wieder zu vergessen. 10 minuten später gehe ich in sein zimmer, liegt da ein zettel mit meiner geheimnummer - hat er sie sich notiert. tststs... was aber im übrigen nicht nötig war...

snuggles

Antwort von franziska1958 am 29.07.2011, 20:48 Uhr

Gut, dass wir unsere jungs haben:)
Wünsch dir einen schönen urlaub und schönes wetter. Wir haben österreich abgesagt und fliegen in die sonne.

alles aus. die bild zeitung gibts in allen ländern der welt, irgendwann läuft man

Antwort von DecafLofat am 29.07.2011, 21:38 Uhr

an nem laden vorbei wo die ausgabe des vortags rumliegt. ;o)
im ernst: alles aus. ich kauf mir ab und zu ne tageszeitung vor ort, auch am interesse an der sprache wegen. aber laptop schon aus kostengründen nciht (war das nicht heut titel in der bild? kostenfallen im urlaub?)

Re: alles aus. die bild zeitung gibts in allen ländern der welt, irgendwann läuft man

Antwort von DK-Ursel am 29.07.2011, 22:52 Uhr

Hej allesammen!

Wann immer ich mich mal negativ über Mobile und Computer äußere bzw. die Abhängigkeiten mancher Leute, die bis zur Störung und Negierung anderer gehen, beteuern alle, sie könnten ja, würden auch ausschalten, kein Problem.
Bislang treffe ich solche Leute nie - hier wohl leider auch nicht.

Im Urlaub IMMER und für ALLE erreichbar?
Immer informiert sein?

Hallo - wacht mal auf, die Welt dreht sich auch weiter, wenn wir mal ein paar Tage nicht genau wissen, was passiert ist.
Sich nach 3 WWochen auf den neuesten Stand bringen lassen spart Zeit, dennale unwichtigen Sachen,die am 1. Tag noch oben inder Schlagzeile sind, sind dann längst verblaßt - es sei denn, sie waren wirklich wichtig.
Und wir sind dabei am wenigsten wichtig - es passiert trotzdem alles.

Also - entweder Urlaub --- oder gleich durcharbeiten.
Denn Urlaub heißt doch gerade: weg von allem, was uns sonst unter Druck setzt!

(Habt Ihr mal überlegt, welches Bild Ihr Euren Kindern gebt?
Eltern haben immer Zeit - außer, das Telefon klingelt.
Und das klingelt immer und überall ... und dann sind die Kinder erstmal abgemeldet - sei es im Sommerland, sei es beim Spazierengehen, beim Sandburgbauen oder oder oder... traurig.)

Gruß Ursel, DK

Re: alles aus. die bild zeitung gibts in allen ländern der welt, irgendwann läuft man

Antwort von Fredda am 29.07.2011, 22:59 Uhr

Wir lassen das laptop auch zuhause, bild kaufen wir nie, handy dient dem Kontakt zum haus- und tieresittenden Vater - Urlaub ist hier, jetzt, wir.

Ich reduziere in den Ferien sogar das Bloggen auf einmal pro Woche.

Lg

Fredda

@dk ursel

Antwort von franziska1958 am 30.07.2011, 8:39 Uhr

Das kann ich nicht so stehen lassen. Wo ist denn der unterschied ob ich im urlaub täglich meine zeitung lese oder mir diese infos aus dem netz hole?
Auch im urlaub möchte ich wissen was in der welt passiert, denn mein gehirn läuft auch im urlaub weiter.

Im urlaub soll man den druck rausnehmen??? Den druck von handy und ko? Weder mein laptop noch mein handy setzen mich unter druck, du wirst es nicht glauben, sie haben einen ausschaltknopf!

Furchtbar diese pauschalisierungen. Mein laptop bleibt zu hause wegen der kosten.

Fanziska

ich stehe dazu

Antwort von Alexa1978 am 30.07.2011, 15:49 Uhr

Mein Notebook war mir in den letzten Jahren stets ein treuer Reisebegleiter. Die Alternative wäre ein Tablet.

Kein Must-have, aber ein Nice-to-have

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.