*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Maximum am 06.08.2011, 10:36 Uhr

Gäfgen fordert modernisierung der Justizvollzugsanstalt

der sitzt ja ca.15km von hier entfernt im Gefängnis...der fordert das da modernisiert wird,Angstellte müssen auf jedes Wort aufpassen was sie sagen,er wartet nur auf irgendwas um wieder klagen zu können...ein ganz komischer Vogel ist der Herr Gäfgen....wortlaut von wem auch immer...

http://regiowiki.hna.de/Justizvollzugsanstalt_Schwalmstadt

 
11 Antworten:

Re: Gäfgen fordert modernisierung der Justizvollzugsanstalt

Antwort von Steffi528 am 06.08.2011, 10:45 Uhr

Schön, das er eine Modernisierung der Justizanstalt fordert, das kann er ja gerne tun.
Nur glaub ich nicht, das dafür Geld da ist. Ich denke, polistisch wird das wenige Geld anderweitig verteilt, z.B. in den Krippenausbau.

Re: Gäfgen fordert modernisierung der Justizvollzugsanstalt

Antwort von bobfahrer am 06.08.2011, 10:49 Uhr

....das ist ja auch sein gutes Recht - ABER ich glaube das er solche Aktionen noch 2-3 mal bringt und dann wird es irgendwann nur noch eine kleine unbedeutende Meldung in der Zeitung sein. Ich finde die Medien könnte ja auf den Namen des "forderes" verzichten und ihm so erst gar keine Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Re: Gäfgen fordert modernisierung der Justizvollzugsanstalt

Antwort von Steffi528 am 06.08.2011, 10:55 Uhr

Das denke ich auch, keine Aufmerksamkeit mehr, schon um "Nachahmungstäter" zu vermeiden...

Re: Gäfgen fordert modernisierung der Justizvollzugsanstalt

Antwort von Tathogo am 06.08.2011, 11:04 Uhr

Würden die Medien nicht ständig auf seine "Ideen" anspringen dann würde kein Mensch mehr von dem Vogel reden...der ist leider nicht blöd und weiss genau was wer mit seinen Aktionen auslöst bzw wie er schön Aufmerksamkeit bekommt....

naja...

Antwort von Einstein-Mama am 06.08.2011, 11:17 Uhr

in manchen JVAs ist es wirklich mittelalterlich, nicht nur für gefangene.
muß man auch mal sehen.
ABER, türlich will der typ provozieren. einfach nicht aufregen und ignorieren.
solche menschen sollten nach inhaftierung einfach nicht mehr existend sein in unseren köpfen.
und die medien sollen die fresse halten, dann nervt so einer auch nicht mehr.

aber so ein sommerloch will gestopft werden.

Stimmt schon...

Antwort von shinead am 06.08.2011, 11:26 Uhr

... wenn die Medien dem Kerl nicht ständig noch Aufmerksamkeit schenken würden, und die Leser nicht auch noch darauf anspringen würden, wäre der Kerl bald für die Öffentlichkeit unwichtig.

Wir sind selber schuld, wenn wir das Zeug lesen...

Fordern kann er viel. Ich verlange auch mal gerne eine Verdopplung meines Lohns beim Chef. Kriege tue ich das genauso wenig wie der Herr G. eine Modernisierung seiner JVA.

Re: Stimmt schon...

Antwort von Einstein-Mama am 06.08.2011, 11:49 Uhr

mich verfolgt diese thematik leider. und bin der meinung, dass man auch als klapsenmitarbeiter bei dienstübergaben nicht ALLE infomationen bekommen muß......
zur zeit äußerst schwer alle patienten als "gleich" anzusehen.

Re: naja...

Antwort von hgmeier am 06.08.2011, 11:52 Uhr

Die JVA in Schwalmstadt mag zwar recht alte Gebäudeabschnitte haben, ist aber sofern ich das von außen beobachten kann und wie auch zwei Mitarbeiter mir bestätigten nicht eine der schlechtesten in Hessen.

Sie hat zwar kein Schwimmbad wie in Weiterstadt und ist natürlich auch nicht so neu wie Hünfeld aber dennoch mehr als ausreichend.

er ist da ja auch nicht zum Wellness Urlaub

Antwort von Marge.S am 06.08.2011, 11:57 Uhr

das Einzige was der will ist

Antwort von Bengelengelmama am 06.08.2011, 13:06 Uhr

Aufmerksamkeit!!! Und wie man sieht bekommt er die auch.....auf jeden Pups von ihm wird angesprungen....

So einer kann wollen was er will, er sitzt im Gefängnis und nicht Hotel - vielleicht ist ihm das noch nicht ganz klar!

Lächerlich das jemand der die Menschenrechte anderer Menschen missachtet, seine Menschenrechte geltend machen kann und dann auch noch Bequemlichkeit wünscht...

Re: Gäfgen fordert modernisierung der Justizvollzugsanstalt

Antwort von Caipiranha am 06.08.2011, 13:36 Uhr

Er Jura studiert nun einmal Jura... Vermutlich ist das seine persönliche Art, "drin zu bleiben".

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.