kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Zwillingsmama04 am 07.06.2011, 9:55 Uhr zurück

lehnen neue klassenlehrerin ab, benehmen sich auffälli

meine kinder haben ihre klassenlehrerin über alles geliebt. sie wurde schwanger und ist nun für 1 jahr zu hause.
ich muss dazusagen, meine beiden sind beziehungskinder und sehr loyal. wenn im kiga kinder ihre freunde wechselten nach laune, blieben die freundschaften bei ihnen sher konstant.
ist als auch ihr naturell.
nun haben sie die neue lehrerin und ticken völlig aus.
sie machen es der neuen lehrerin wo sie nur können schwer.
das ganze kam raus das meine kinder dinge erzählten, die mich auf die palme brachten und ich die neue lehrerin ansprach.
ich war gestern ganz schön geschockt. mir waar nicht klar das der leidensdruck, die lehrerin verloren zu haben8für eine zeit) so gross ist. für mich ist ihr verhalten eindeutig ein hilferuf.
ich hab mit ihnenn gesprochen, das so ein verhalten nicht get. sie müssen sie nicht lieben, aber respektvoll vehandeln. sie haben das auch eingesehen und sich heute morgen bei ihr für ihr verhalten sich entschuldigt.
ich würde ihnen aber einfch gern helfen. helfen diese trauer zu bewältigen, neues annehmen zu können.........
die rektorin meinte noch die beiden wären nicht wieder zu erkennen. sie sagte: unter den lehrern wurden sie immer sehr gelobt und jetzt eben genau das gegenteil
da ich mit solchen situationen bis jetzt noch nicht in berührung gekommen bin, bin ich ganz dankbar für brauchbare tips;-)))))

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht