Mein Kind ist krank Mein Kind ist krank
Geschrieben von nils am 25.08.2017, 12:10 Uhrzurück

Re: Lymphknoten Hals 2cm

Lymphknoten am Hals sind bei Kindern wegen jeder Kleinigkeit vergrößert. Das ist total normal. Mein Sohn hatte viel größere, die auf dem US-Bild sogar verschmolzen aussahen - und nach x Untersuchungen waren sie ganz normal wegen eines Mini-Infekts im Hals, den ich nicht mal wahrgenommen hätte.

Ich würde mich da jetzt nicht verrückt machen und auch auf keinen Fall im Internat nach Krankheiten googlen, denn da bekommst du mit Sicherheit immer die ganz, ganz schlimmen raus wo man dann total verzweifelt und verunsichert ist.

Wie gesagt ich würde mich da nicht verrückt machen - mein Sohn bekommt diese Lymphknoten auch beim Schlüsselbein und nach Stich nach einer Wespe schwollen auch die in der Leistengegend an - das sind einfach die "Wächter" des Körpers.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mein Kind ist krank