EntwicklungskalenderDer Rund-ums-Baby-Newsletter
Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
Kindergesundheit
 
Krankes Kind
* Diphtherie
* Drei Tage Fieber
* FSME
* Hepatitis A
* Hepatitis B
* Hib
* Influenza
* Keuchhusten
* Kinderlähmung
* Lyme-Borreliose
* Masern
* Meningokokken
* Mumps
* Pneumokokken
* Pseudokrupp
* Ringelröteln
* Röteln
* Scharlach
* Tetanus
* Windpocken
 
 

Infektionskrankheiten von A bis Z

Könnte diese Pickelchen Windpocken sein? Was hilft bei Scharlach? Muss man heute noch gegen Polio impfen? Wenn Kinder krank sind, machen Sie sich als Eltern natürlich Sorgen und haben tausende von Fragen. Gerade wenn es um Infektionskrankheiten geht - also um Krankheiten, die im weitesten Sinne von einem Erreger ausgelöst werden - möchten Sie natürlich wissen, ob und wie lange die Krankheit ansteckend ist, ob sie gefährlich werden kann und wie Sie Ihrem kleinen Patienten zu Hause am besten helfen können.

Was Sie über Masern, Röteln & Co wissen sollten

In unserem Special haben wir für Sie die häufigsten Infektionskrankheiten, die Kinder betreffen können, mit ihren typischen Anzeichen zusammengestellt. Von den klassischen Kinderkrankheiten, mit denen sich Kinder oft in Schule oder Kindergarten anstecken bis hin zu Infektionen wie Tetanus oder Lyme-Borreliose, die sie sich durch Wunden oder Stiche holen können. Hier finden Sie alle wichtigen Infos über Ansteckung, Verlauf, Behandlung und Vorsorge - z.B. ob man dagegen impfen kann. Mögliche Komplikationen sind hier ebenso aufgeführt wie die wichtige Info für unsere werdenden Mütter, in wie weit diese Krankheit für ihr ungeborenes Baby gefährlich werden kann.

Falls Sie darüber hinaus noch Fragen haben, können Sie diese gerne im Kinderarzt-Forum unserem Kinderarzt Dr. Busse stellen.

Bitte bedenken Sie auch: Die Übersicht über die wichtigsten Infektionskrankheiten soll Ihnen lediglich als Orientierungshilfe dienen. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Kind ernsthaft erkrankt ist, sollten Sie sich bitte unverzüglich an Ihren Kinderarzt wenden!

In der linken Spalte finden Sie die häufigsten Infektionskrankheiten bei Kindern von A bis Z

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Impfinfos für Eltern
Impfkalender der STIKO
Das gehört in die Hausapotheke

 
 

   

Kindergesundheit