Forum Kochen  
 
Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von kath1983 am 12.10.2017, 20:53 Uhr zurück

Re: Wird wahrscheinlich eine Disskussion auslösen aber ich reg mich gerade auf...

Das Leben ist echt nicht so leicht, wenn man sich etwas leisten möchte und kita ist teuer.

Vielleicht liegt die Lösung in der Organisation. Wie ich raus gehört habe, ist dein mann angestellt und arbeitet wahrscheinlich 40 Stunden, hat also aufgrund von selbstständigkeit keine 60St Woche...

Bei uns bringt mein Mann das Kind weg, um halb acht und startet zur arbeit. Ich verlasse um 5.30 Uhr das haus, fahre einen Stunde und arbeite von 6.30 bis 15 uhr. Dann hole ich meine kleine um 16 Uhr ab und wir gehen auf den Spielplatz/Einkaufen....Wenn mein Mann am aMontag abend die kleine badet/ wäscht....mache ich eine halbe Stunde Hausarbeit.
Zugegeben, am Anfang war das echt hart, aber man wächst wirklich mit den Anforderungen und nach einem Jahr hatte sich alles super eingespielt.

Es ist positiv, weil wir uns mehr leisten können. Natürlich sind auch bei mir am Ende des Monats fast 50% Abzug auf den lohnzettel. Aber darüber denke ich nicht nach. Das ist unser Sozialstaat und ich stehe hinter diesem Konzept, dass ist am Ende eine gute Sache.

Wenn du keine gesundheitlichen einschränkungen hast oder Angehörige pflegen musst, dann versuche mehr zu arbeiten, dann gibt's auch mehr Geld. Ist auch gut für die Rente (...Ich bin bezüglich der Rente einfach mal optimistisch...)

Mit vielen Kindern wird es natürlich anstrengender...

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job