Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 03.01.2006, 16:28 Uhrzurück

Re: @maleja

Hi,

also unabhängig davon: ein Mann der seine Frau/Expartnerin tötet hat grundsätzlich ein Problem mit verletzten Eitelkeiten und! nicht mehr alle Tassen im Schrank.
Egal ob türkisch oder deutsch.
Ich sehe da keinen Unterschied - die betroffenen Frauen sind tot.
Ich meine: Wie lange hat es in Deutschland gedauert bis Stalking schärfer bestraft wurde? Wie lange dürfte ein deutscher Ehemann unbehelligt seine Frau verprügeln ohne das die Polizei eingeschritten ist?

Also, sooo lange ist es nicht her seitdem die deutsche Rechtssprechung vom Baum kletterte.
Ehrenmord ist es nicht zuletzt dann, wenn selbst Brüder oder Väter die Ehre wiederherstellen.
Bei einem "Deutschen" kann man noch nicht mal von Indoktrination sprechen.
Diese Menschen haben ein Problem das Wörtchen "Nein" zu verstehen und ich denke es gibt viel mehr von diesen Bekloppten als wir es wahrhaben wollen.
Viele Frauen reden nicht darüber. Ist ja auch nichts worauf man stolz ist, obwohl auch dies natürlich Blödsinn ist.

LG

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten