Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maya-mit-zwerg am 05.08.2011, 21:39 Uhrzurück

Wie kann man das nachvollziehen???

Was heißt denn das eine hat mit dem anderen nichts zu tun??

Soweit ich weiß wurde ihm Folter angedroht um herauszukriegen wo der Junge ist, um ihn möglicherweise noch lebend zu finden.

Da hat man wohl schlichtweg abgewogen was wichtiger ist:
Androhung von Folter wenn auch nicht rechtens, aber dafür vielleicht das Leben des Kindes retten
oder friedlich abwarten ob der Herr von sich aus Preis gibt wo das Kind ist...

Wie würde man selbst handeln???
Doch genauso!

Androhung von Folter... ja und?

Und selbst wenn man die Drohung wahrgemacht hätte - es ging darum den Jungen zu finden!

Also ich denke, da hat keiner falsch gehandelt und dass er jetzt Recht kriegt ist eine Schande!!!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten